Alte Apfelsorten

An Apple a Day

Mit dem Horneburger Pfannkuchen wurde gerade eine Nostalgiesorte zum Apfel des Jahres gekürt. In welche alten Sorten wir sonst noch beißen, erfahren Sie hier.

Veröffentlicht am 13.10.2016
Ein Korb voll frisch gepflückter Äpfel

Ab ins Körbchen: die alten Apfelsorten sind im Kommen


Äpfel sind bekanntlich das Lieblingsobst der Deutschen: 25 Kilo im Jahr isst jeder von uns im Schnitt. Ganz vorn liegen die Sorten Elstar und Jonagold. Aber alte Gattungen wie Boskop, Berlepsch oder Goldparmäne holen auf.

Mit dem Horneburger Pfannkuchen wurde gerade eine Nostalgiesorte zum Apfel des Jahres 2016 gekürt. Mehr über die mild-säuerliche Variante und 364 weitere Sorten erfährt man im fabelhaften „An Apple a Day“- Kalender (Verlag Hermann Schmidt, 24,80 Euro).