Lieblinge der Redaktion

Das Beste im Januar

Uhren mit buntem Ziffernblatt, aristokratische Parfums und kubanisch anmutende Musik: Von diesen 20 Lieblingen träumt die myself-Redaktion zum Jahresauftakt. Lassen Sie sich inspirieren.

Veröffentlicht am 06.01.2017
Vier Uhren von Thomas Sabo.

Diese Uhren machen jedes Outfit zum Hingucker.


Hossa!

Das 75 Zentimeter hohe Schaukelpferd „Barry“ war mal ein Fass. Ja, recyceln macht Sinn! Von ruralurban.eu.
350 Euro

Schaukelpferd

Falls mal kein echtes Pferd zur Hand ist.


Runde Sache

In der Vase „Wide“ von Broste Copenhagen sind alle Blumen herzlich willkommen. Barbarazweige sehen zu dieser Zeit aber besonders schön aus. Über westwingnow.de.
78 Euro

Ockerfarbene Vase von Broste Copenhagen.

Gibt Blumen einen schönen Rahmen: Die Vase von Broste Copenhagen.


Miezekatzen

Der Kalender mit Grumpy Cat und Georgia May-Jagger setzt in den zwölf Monaten Opel-Wagen besonders schön in Szene. Über opel-collection.com.
30 Euro

Georgia May Jagger und Grumpy Cat im Opel-Kalender.

Cooles Duo: Georgia May Jagger und Grumpy Cat.


Bossa Nova

Wer die neue CD „Places Faces Traces“ der Band Chop Gelado auflegt, wähnt sich in einer schummrigen kubanischen Bar.
17 Euro

Band Chop Gelado.

Ohren auf für Chop Gelado!


Aristokratisch

Die insgesamt vier Parfums der „Portraits“-Reihe symbolisieren je eine fiktive Figur des britischen Adels. Definitiv ein Favorit: Der extravagante „Duke“, der nach Amber und Holz duftet. Von Penhaligon's.
Je 225 Euro

”The Duke“-Parfum von Penhaligon's.

Königlich: ”The Duke“-Parfum von Penhaligon's.


Füße küssen

Der Italiener Nicolò Beretta wurde von Schuh-Gott Manolo Blahnik entdeckt. Inzwischen hat sein Label Giannico ein Riesenerfolg. Kein Wunder, oder? 
545 Euro

High Heel der Marke Giannico.

Zum Niederknien – der High Heel von Giannico.


Pfft ...

Dieses Parfum duftet nach Träumen und Fantasien: „Replica Flying Eau de Parfum“ mit Orangen- und Mandelblüten von Maison Margiela.
120 Euro

„Replica Flying Eau de Parfum“ von Maison Margiela.

Regt zum Träumen an: Parfum von Maison Margiela.


Ski-Style

Als Mode-Liebhaberin braucht man auch auf der Piste die passende Smartphone-Hülle. Von Iphoria.
50 Euro

Handyhülle im Ski-Look.

Mit dieser Smartphone-Hülle zeigt man auch auf der Skipiste Stil.


Beat it!

Dieser Schneebesen ist erste Sahne. Über anthropologie.com.
21 Euro

Schneebesen mit einem Eichhörnchen als Griff.

So macht Kochen Spaß!


Safety-Bag

Herrlich! Dieser Rucksack leuchtet in der Dunkelheit. Von Weekday.
45 Euro

Weißer Rucksack.

Stylish und praktisch zugleich: Der Rucksack von Weekday.


Pieplings-Buch

Das Cover täuscht, es geht in Cynthia D'Aprix Sweeneys „Das Nest“ nicht um Vögel, sondern um Erb- und Familienangelegenheiten. Klett-Cotta.
20 Euro

Das Buch „Das Nest“ von Cynthia D'Aprix Sweeney.

„Das Nest“ von Cynthia D'Aprix Sweeney.


Make-Up-Wunder

Diesen Luxus darf man sich ruhig gönnen: Die Foundation „Sublimage Le Teint“ von Chanel deckt prima, durchfeuchtet mit Vanillewasser und lässt den Teint mit Diamantstaub strahlen. In sechs Nuancen.
125 Euro

„Sublimage Le Teint“-Foundation von Chanel.

Sorgt für einen strahlenden Teint: Die Foundation von Chanel.


Aufhänger

Wer im Schrank endlich Ordnung haben möchte, braucht diese Handtaschenbügel. Von handbagstars.com.
60 Euro

Roségoldener Handtaschenbügel.

Dieser Bügel bringt Ordnung ins Handtaschen-Chaos.


Leintuch-Lyrik

Von Kind an auf Poesie gebettet. Macht das Leben schöner. Babybettlaken von My little Love.
70 Euro

Babybettlaken mit dem Spruch ”love you to the moon & back“.

So lässt es sich schön schlummern: Babybettlaken von My Little Love.


Keine halben Sachen

Entdeckt und sofort verliebt – in die vergoldete Halskette von Anissa Kermiche. Über matchesfashion.com.
375 Euro

Halskette von Anissa Kermiche.

Dezent war gestern – Halskette von Anissa Kermiche.


Platzwechsel

Der reißt einen einen glatt vom Hocker: Sessel „Y White 1962“ von Livio de Simone.
800 Euro

Gestreifter Sessel.

Hinsetzen und entspannen mit dem Sessel von Livio de Simone.


Pralinen, bitte!

Die Nilpferde aus Zartbitterschokolade mit gesalzenem Karamell sind echte Glücklichmacher! Von Barú über lappandfao.com.
5 Euro

Pralinen in Form eines Nilpferds mit Karamellfüllung.

Diese Pralinen schmecken nicht nur zuckersüß, sondern sehen auch so aus.


Dichterleben

„Bin im Wald, kann sein, dass ich mich verspäte“ – das Peter Handke-Porträt von Corinna Belz ist ein besonderer Film. Schon wegen des Titels...

Peter Handke

Popstar der deutschen Literatur: Peter Handke.


Tatsächlich Liebe

Mit Thomas Sabos „Glam Spirit“-Uhren muss man nicht lange flirten. Es wird sofort klick oder – besser gesagt – tick machen.
230 Euro

Vier Uhren von Thomas Sabo.

Diese Uhren machen jedes Outfit zum Hingucker.