Einmischen, oder?

Die geheime Beziehungspause

Der Partner fordert eine Beziehungspause, will die Krise aber vor der Familie geheim halten? Ein Anzeichen, dass er oder sie mit der Situation überfordert ist. Wie sich die Kluft überwinden lässt? Unsere Expertin weiß Rat.

Familie und Freunde essen gemeinsam an einem großen Tisch.

Familienfeste besuchen trotz Beziehungspause?


Mein Mann hat völlig überraschend erklärt, er möchte ein halbes Jahr Auszeit von der Beziehung, sämtliche Familienfeste will er aber mitfeiern. Ich finde, das geht nicht.

Der Mann will nicht ausziehen und die Krise vor der Familie geheim halten: Offenbar liegt ihm noch viel an der Ehe. Sein Schritt wirkt radikal, aber er weiß sich anscheinend nicht anders zu helfen. Wenn zwischen einem Paar Sprach­losigkeit herrscht, schafft meistens einer von beiden Tatsachen. Die Kluft scheint bereits groß zu sein, weil sein Entschluss so überraschend für Sie kam.

Wollen Sie die Bezie­hung retten? Dann sollten Sie heraus­ finden, warum er mit der Situation unzufrieden ist. Bei der Aussprache könnte man klären, weshalb er eine Pause möchte und wie er sich das Danach vorstellt. Ist so ein Gespräch nicht möglich, können Sie ihn bitten, Ihnen einen Brief zu schreiben. Wenn er aber erst mal Abstand möch­te, sollten Sie das akzeptieren. 


  • Tags
  • Beziehung
  • Ehe
  • Einmischen
  • Fühlen
  • Krise
  • Beziehungspause