Eis-Rezept

Mokka-Becher mit Cashew und Bananen

Selbst wer kein Kaffeetrinker ist, sollte diesen Eisbecher probieren: Der cremige Mokka-Becher mit Cashewkernen und Bananen verspricht kühlen Genuss an heißen Tagen.

Veröffentlicht am 01.08.2017
Mokka-Eisbecher mit Kokossahne.

Mokka-Eisbecher mit Kokossahne.


Zutaten für 2 Portionen

Für den Eisbecher

150 g Cashewkerne
125 ml ungesüßte Mandelmilch oder ein anderes Milchersatz-Produkt auf Pflanzenbasis
3 gefrorene Bananen
3 EL Mandelmus
1 EL Instantkaffee + ein wenig zum Servieren
Kakaonibs zum Servieren

Für die Kokos-Sahne

800 ml vollfette Kokosmilch, über Nacht gekühlt
½ TL Vanillepulver
Einige Tropfen Stevia oder ein anderes Süßungsmittel

Zubereitung

Die dicke weiße Cremeschicht der Kokosmilch in eine Schüssel geben und die Creme schaumig schlagen. Das Vanillepulver und die Steviatropfen unterheben. Ist die Masse zu flüssig, 15 Minuten kalt stellen.

Die Cashewkerne im Mixer pulverisieren. Die Mandelmilch hinzufügen und mischen. Die Bananen, das Mandelmus und den Instantkaffee dazugeben und alles glatt pürieren. Das Eis portionieren, die Kokossahne und die Kakaonibs darauf verteilen und dann servieren.

Rezept aus „Nice Cream” von Virpi Mikkonen und Tuulia Talvio.

Cover „Nicecream”.