Handtaschen

Die 3 wichtigsten Taschen-Trends des Sommers

Die kommen jetzt in unseren Warenkorb: Korbtaschen aus Rattan, handliche Henkeltaschen und der Klassiker: die Bucket-Bag. Die schönsten Modelle zum Nachshoppen.

Veröffentlicht am 03.08.2017
Model mit Tasche.

Das sind die aktuellen Taschentrends.


Birkin Basket

Trug schon die junge Jane Birkin: Die Korbtasche bleibt rattanscharf!

Links: Rattan-Tasche von Tory BurchPreis auf Anfrage. Rechts: Schultertasche von Edie Parker über Net-a-Porter, 1650 Euro.

Korbtaschen.

Perfekt für den Sommer: Korbtaschen.


Alles im Griff

Handtaschen machen ihrem Namen jetzt alle Ehre: Man trägt sie an kleinen Henkeln. Besonders schön als Mini-Version und in Rosa- Nuancen.

Von links: Tasche „Genoveva“ von Aigner, 480 Euro. Mit geflochtenem Henkel von Miu Miu, 1600 Euro. Henkeltasche von Max Mara, 710 Euro. Aus Kalbsleder von Coccinelle, 205 Euro.

Handtaschen in Rosa.

Handtaschen in zarten Rosa-Nuancen.


Bucket-Bag

Der Eimer – früher bester Freund des Wischmops, heute Liebling der Fashionista.

Von links: Mit Ethno-Muster von Santoni, 3250 Euro. Mit Seil-Griff von J. W. Anderson über Matchesfashion, 1295 Euro. In Schwarz von Miu Miu, 1300 Euro.

Bucket Bag.

Bucket Bag – die Tasche in Eimerform.


Und wenn die Handtasche nicht mehr ausreicht...

Bitte einchecken: Unsere Reiseprofis empfehlen Gepäck in Fuchsia. Verwechslungsgefahr ausgeschlossen!

Von links: Aus Epi-Leder von Louis Vuitton2900 Euro. Trolley von Briggs & Riley540 Euro.

Koffer in Fuchsia.

Für Reiselustige.