Hautpflege: Serum

10 edle Beauty-Tropfen

Wer seine Haut verwöhnen will, braucht gute Cremes. Und ein Serum. Die Beauty-Redaktion hat zehn der kleinen Wundermittel lieben gelernt. Wir begrüßen die warme Jahreszeit mit einem frischen Teint!

Zehn verschiedene Seren.

Wundertropfen: Seren.


  1. Das „Hydro Effect Serum“ schützt vor Umweltverschmutzung und durchfeuchtet mit Algenextrakten – ideal für gestresste Großstädterinnen. Von Lavera, 10 Euro.
     
  2. Wenn die Haut spannt und trocken ist: „Ceramidin Liquid“ nach der Reinigung auftragen. Schleust Feuchtigkeit ein und lässt einen strahlen. Von Dr. Jart+ über Douglas, 37 Euro.
     
  3. Mit pflanzlichen Aktivstoffen aus grünem Kaffee, Pistazienharz und Oliven: Das „Blue Serum“ festigt und mindert Fältchen. Von Chanel über Douglas95 Euro.
     
  4. Das „Revitalizing Hydrating Serum“ mit fermentierten Meerespeptiden sowie Rot-, Braun- und Grünalgen ist ideal für anspruchsvolle Haut. Von La Mer, 180 Euro.
     
  5.  Für den ultimativen Glow: „Sérum Hydration Extrême“ von Annayake. Über Douglas, 110 Euro.
     
  6. Bringt der Haut nach der kalten Winterzeit ihren Schimmer zurück: „Hydra Life Sorbet Water Essence“ von Dior. Über Breuninger, 65 Euro.
     
  7. Das „Reine Blanche“ Serum von L'Occitane reduziert Pigmentflecken und erhellt die Haut. 60 Euro
     
  8. Unterstützt die natürliche Regenration der Haut: „NCTF-Intensive“-Serum von Filogra. Über Douglas, 80 Euro.
     
  9. Für warme Sommertage: Das „Intensive Serum“ von Douglas wirkt kühlend und kann auch als Make-up-Base verwendet werden. 20 Euro
     
  10.  Das „Castanea Arcadia“-Serum bekämpft Fältchen mit wertvollen Extrakten aus dem arkadischen Kastanienbaum. Von Korres, 50 Euro

  • Tags
  • Beauty
  • Pflege
  • Schönheit
  • Serum
  • Haut