Horoskop

Die Sterne im August 2017

Den Löwen erwarten reichlich Geschenke, Waagen sollten kleine Schritte machen und für den Steinbock gilt: Klare Ansagen machen. So stehen die Sterne im August.

Veröffentlicht am 01.08.2017
Sternzeichen Löwe.

Was erwartet den Löwen im August?


Löwe (23.07.-23.08.)

Geburtstag! Und es gibt reichlich Geschenke: Mars weckt die Eroberin in Ihnen, Jupiter verfeinert Ihre Überredungskünste, Venus verführt Sie zu erotischen Heimlichkeiten. Saturn, der scharfsinnige Philosoph, flüstert Ihnen zu: „Glücklich machen dich die Dinge, die du nicht brauchst!“ Happy Birthday!

Jungfrau (24.8.–23.9.) 

Die Welt ist voller Fehler und Makel, aber niemand will sich von Ihnen optimieren lassen. Klar, dass die Stimmung zunächst leicht verrutscht. Aber hey, es ist Sommer, und Venus bezieht Ihr Astro-Haus der Freunde, der Freiheit und des unerwarteten Segens. Na also!

Waage (24.9.–23.10.)

Jetzt bloß nicht hereinfallen auf Performance-Geblubber à la „Je höher das Ziel, desto größer der Erfolg“! Oder finden Sie Verbissenheit attraktiv? Kleine Schritte führen zum Ziel, Umwege auch. Also locker machen und die neue, smarte Kollegin mit ins Boot holen.

Skorpion (24.10.–22.11.)

Lust & Luxus: Die schönsten Dinge im Leben sind umsonst, alles andere gönnen Sie sich. Jupiter und Pluto spornen Sie an, es richtig krachen zu lassen. Ja, das sind ganz neue Seiten, und Sie wundern sich selbst. Na und? Immer nur vernünftig ist doch langweilig.

Schütze (23.11.–21.12.)

Oh, das sieht gut aus auf Ihrem Karma-Konto: Sie freuen sich mit anderen mit, unterstützen Ihre Freundinnen und treiben sie enthusiastisch zu Höchstleistungen. Mit Ihnen müsste man befreundet sein! Hoffentlich wissen das alle zu schätzen …

Steinbock (22.12.–20.1.)

Sie mögen Männer, die sich unterordnen. War Ihnen gar nicht bewusst? Na, dann wird’s Zeit. Wenn Sie eine Beziehung auf Augenhöhe schätzen, sollten Sie Ihrem Gegenüber mehr Raum lassen. Ansonsten gilt: weiter so! Klare Ansagen sind Ihre Stärke.

Wassermann (21.1.–19.2.)

Der Kosmos hat im Angebot: Leben für Fortgeschrittene. Es ist angenehm temperiert, bietet wenig Ausschläge – und Sie spüren, dass alles richtig ist, auch wenn man mal Abstand braucht. Es ist nicht uncool, zufrieden zu sein. Genießen Sie es einfach. 

Fische (20.2.–20.3.)

Für Leistungsfanatiker haben Sie wenig übrig. Aber jeder ist zu etwas gut, und sei es als schlechtes Beispiel. Sie geben sich tiefenentspannt dem Hier und Jetzt hin. Und Venus sorgt für das entsprechende erotische Programm. Wir sehen uns im Herbst wieder.

Widder (21.3.–20.4.)

Fantasie, Ehrgeiz und Lebenslust treiben Blüten. Wohin das führt? Zu Sex, Erfolg im Job, Streit und, tata, Neuanfängen. Nebenbei haben Sie die göttliche Fähigkeit, es sich gut gehen zu lassen. In diesen Momenten sind Sie sich selbst die beste Gesellschaft.

Stier (21.4.–20.5.)

Brauchen Sie wirklich all das, was Sie da anhäufen? All diesen Firlefanz und kapriziöse Männer? Mehr-ist-mehr-Planet Jupiter und Kontroll-Experte Saturn raten zur Mäßigung: Alles ist erlaubt, aber in kleinen Dosen. Das schont Herz und Konto.

Zwillinge (21.5.–21.6.)

Wo sind Sie nur mit den Gedanken? Sie vergessen, verlieren und verlegen Dinge. Die gute Nachricht: Merkur ist schuld. Die noch bessere Nachricht: Venus verstärkt Ihr Selbstwertgefühl und bringt Stabilität in das Fundament Ihrer Beziehung.

Krebs (22.6.–22.7.)

In Ihrem sanften, weiblichen Charisma verheddern sich Männer schon mal: Die einen unterschätzen Sie, die anderen möchten Sie ganz für sich allein. Und alle machen den Fehler, nicht zu fragen, was Sie wollen. Gut, dass Sie ausgezeichnet für sich selbst sorgen.