Living-Guide

Die besten Textil-Manufakturen

27 Manufakturen, in denen noch von Hand gewebt, gestrickt und geknüpft wird. Wenn es um hochwertige Heimtextilien geht, sind Sie hier an der richtigen Adresse.

Veröffentlicht am 29.01.2017
Kissen, Tischdecke und Decken.

Zwischen Seide und Cashmere.


Teppiche

Edelgrund

Kelims im Bauhaus-Stil, gewebt im Iran aus handgesponnenem, pflanzlich gefärbtem Garn.
Über edelgrund.de

Reflejos de mi Tierra

Weiche, handgewebte, naturfarbene Teppiche aus Andenwolle.
Über reflejosdemitierra.com

Haghnazari

Die beste Adresse, wenn es um persische Teppichkunst geht, mit zeitgenössischen Entwürfen von Jan Kath, Hossein Rezvani und Lila Valadan bis zu traditionellen und antiken Preziosen.
Über haghnazariteppiche.com

Rug Star

Der Berliner Jürgen Dahlmanns vereint modernes Design mit traditioneller persischer und tibetischer Teppichknüpfkunst.
Über rugstar.com

Teppich von Rug Star.

Ein Wolle-Seide-Teppich aus der „Paradise“-Kollektion von Rug Star.


Bettwäsche

Jesurum

Seit 1870 beliefert die venezianische Manufaktur Königshäuser und Stars. Etwa mit Seidenbettwäsche, bestickt mit Moriskentänzern. Mehr Opulenz geht nicht.
Über jesurum.it

Society Limonta

Lässig-elegante Bettwäsche aus Leinen und Baumwolle in den Farben der Natur.
Über societylimonta.com

John Robshaw

Quilts und Bettwäsche aus Baumwolle vereinen New Yorker Design und traditionellen indischen Holzschnitt.
Über johnrobshaw.com

Schlossberg

Die Prints, z. B. ein Gedicht von Peter Stamm, werden in zwölf- bis vierzehnstufigem Siebdruckverfahren aufgebracht.
Über schlossberg.ch

Yumeko

Schlichte Bettwäsche, Matratzen, Decken. Das holländische Unternehmen setzt bei allen Produkten auf Nachhaltigkeit.
Über yumeko.de

Ege

Zarte Stickereien, edles Garn, ungewöhnliche Knöpfe: In der Ulmer Textilmanufaktur wird noch nach Maß gefertigt.
Über ege-manufaktur.de

Evelyn Kahle

Die Kollektion der Bielefelderin ist klassisch, elegant, kurzum: wie aus einem Grandhotel.
Über evelyn-kahle.de

Deko-Kissen

Chelsea Textiles

Flora und Fauna zieren die handbestickten Kissen, darunter auch Entwürfe von Kit Kemp und Neisha Crosland.
Über chelseatextiles.com

Luke Edward Hall

In den Dessins des Londoner Illustrators trifft Berliner Secession auf die Farben der Amalfiküste. So now!
Über lukeedwardhall.com

Rianna + Nina

Chinoiserien, Turquerien, Paisley: Die Kissen aus edlen Vintage-Stoffen beflügeln die Sehnsucht nach dem Orient.
Über riannaandnina.com

Silken Favours

Seidenkissen in Form einer Ananas oder eines fliegenden Einhorns. Fancy!
Über silkenfavours.com

Yastik by Rifat Özbek

Flirrende Ikat- und Suzani-Kissen, entworfen vom türkischen Mode-Zar.
Über yastikbyrifatozbek.com

Seidenkissen „Pineapple“ von Silken Favours und das Kissen „White Tiger“ von Luke Edward Hall.

Seidenkissen „Pineapple“ von Silken Favours (l.) und das Kissen „White Tiger“ von Luke Edward Hall (r.).


Bad

Leitner

Wer edle Hamamtücher aus Leinen sucht, ist bei der österreichischen Manufaktur richtig.
Über leitnerleinen.com

Abyss & Habidecor

Badematten in Form von Blumen und Blättern: Die portugiesische Manufaktur zeigt, wie modisch Badtextilien sein können.
Über celsodelemos.com

Christian Fischbacher

Schlicht oder fein bedruckt: Die Badtextilien werden in Kooperation mit der Schweizer Weberei Weseta gefertigt.
Über fischbacher.com

Mastro Raphaël

Hier steckt die Liebe im Detail. Die Handtücher, Bademäntel, Badvorleger sind allesamt Klassiker.
Über mastroraphael.it

Decken und Plaids

Mantas Ezcaray

Die spanische Manufaktur fertigt seit 1930 leuchtende Mohairdecken im Minimal-Art-Stil.
Über mantasezcaray.com

Teixidors

In der spanischen Kooperative stehen natürliche Materialien und soziales Engagement im Vordergrund. Einfach, toll.
Über teixidors.com

Zuzunaga

Die pixeligen Muster von Christian Zuzunaga zieren Stoffe von Kvadrat, Sofas von Ligne Roset – und natürlich seine eigenen Plaids. Etwas crazy.
Über zuzunaga.com

House of Voltaire

Jedes Plaid ein Kunstwerk, im wahrsten Sinne des Wortes. So viel Kreativität geht nur in London.
Über houseofvoltaire.org

Oyuna

Mongolische Wurzeln, Londoner Style – kurzum: Diese Cashmere-Plaids sind perfekt. Gibt es z.B. im KaDeWe in Berlin.
Über oyuna.com

Shingora

Die schönsten Wolldecken mit Paisleymuster kommen, wen wundert’s, aus Indien.
Über shingora.net

Bohicket

Highlight: die geometrisch gemusterten Kid-Mohair-Decken, entworfen in Berlin und nachhaltig gefertigt in Südafrika.
Über bohicket.de

Mohairdecke „Candy Rozco“ von Mantas Ezcaray und „The Integrate: Time and Space“-Decken von Zuzunaga.

Mohairdecke „Candy Rozco“ von Mantas Ezcaray (l.) und „The Integrate: Time and Space“-Decken aus Merinowolle von Zuzunaga.