Mail an Yvi

Beauty-Tipps im Juni

Wie trägt man Concealer richtig auf? Welcher Duft lässt sich gut verschenken? Und was tun bei juckender Kopfhaut: Beauty-Chefin Yvonne Beeg beantwortet Ihre Fragen.

Veröffentlicht am 20.06.2017
Mail an Yvi Aufmacher.


Mein Concealer setzt sich ständig in den Fältchen ab. Das nervt.

Damit der Concealer unsichtbar bleibt, sind ein wenig Geduld und die richtige Technik gefragt. So geht’s: Augenpflege gut einziehen lassen und erst dann die Foundation auftragen. Anschließend den Concealer mit dem Ringfinger einarbeiten (der übt den geringsten Druck aus). Zum Schluss die Augenpartie mit einem Kleenex abtupfen. Ich verwende übrigens „ ‚Un‘ Cover-up“ von RMS, der pflegt und lässt sich dank Mineralpuder leicht verblenden. Über Niche Beauty, 36 Euro.

Frau trägt Concealer auf.

So trägt man den Concealer richtig auf.


Eine Duftrichtung, die man gut verschenken kann?

Die Vorlieben sind da sehr individuell und hängen von der Persönlichkeit ab. Extrovertierte mögen oft intensive und schwere Parfums, Zurückhaltende bevorzugen leichte und helle Nuancen, heißt es. Ich empfehle für Geschenke zitrische oder aquatische bzw. salzige Noten. Mit „L’Eau d’Issey Pure“ und seinem Hauch von Zitrusnoten und salzigen Moschus-Akkorden lag ich immer richtig. Von Issey Miyake, ab 48 Euro.

Frau trägt Parfüm auf.


Meine Kopfhaut juckt ständig. Was kann ich dagegen tun?

Könnte an der falschen Haarpflege liegen. Auch häufiges Waschen, Föhnhitze und Shampoo-Rückstände sind für die Kopfhaut eine Herausforderung. Schalten Sie lieber einen Waschgang runter, zwei- bis drei pro Woche reichen, und verwenden Sie sulfat- freie Produkte, idealerweise mit antiseptischer Wirkung wie die „Tea Tree Scalp Care“- Serie von Paul Mitchell, ab 27 Euro.

Frau kratzt sich am Kopf.

Juckende Kopfhaut ist unangenehm – was Sie dagegen tun können.


Yvis Favorit im Juni

Kosmetik hat ja oft lustige Namen, die neue Bade-Linie von Rituals heißt zum Beispiel „Express Your Soul“. Jedenfalls macht der frische Duft von Verbene und Petit grain tatsächlich gute Laune. Liegt  vielleicht auch daran, dass das Verpackungsdesign von der bekannten Street-Art-Künstlerin Mad C entworfen wurde. Ab 9 Euro (leider limitiert).

„Express your Soul” Badelinie von Rituals.

„Express your Soul”: Die neue Badelinie von Rituals.


Sie haben auch eine Frage? Schreiben Sie einach an mailanivy@myself.de