Mode zum Bestellen

Uniform-Style

Jetzt wird's offiziell! Die Mode beweist in dieser Saison Stärke und bedient sich bei Militäruniformen. Hier sind unsere Looks zum nachstylen

Veröffentlicht am 30.09.2016


Dass die Designer in diesen unruhigen Zeiten den Uniformlook ins Rennen schicken... geschmacklos? Nein. Eher ein ironisches Zitat. Und das hat Tradition: Ende der 70er- und Anfang der 80er-Jahre war der Bundeswehr-Parka das Symbol der friedensbewegten Jugend.

Military-Mäntel

Besonders chic als Doppelreiher und mit großen, auffälligen Knöpfen


  1. Wolle-Baumwoll-Mix von mango.com, 150 Euro.
  2. Doppelreiher aus Wolle von paulandjoe.com, 715 Euro.
  3. Mantel im Marinelook von pinko.com, 615 Euro.
  4. Dunkelblauer Wollmantel von oasis-stores.com, 120 Euro.

Detail-Check

Damit der Uniformlook möglichst authentisch wirkt, bitte auf die traditionellen Details achten. Dazu gehören Epauletten, Klappentaschen, Paspeln, opulente Knöpfe und Stickereien. Und wer modisch ganz vorn mitmarschieren will, pinnt sich noch Dienstgradabzeichen oder Fantasie-Orden an die Brust.


Taillengürtel

Für den weiblichen Touch


  1. Schlicht schön: Ledergürtel von bymalenebirger.com, 135 Euro.
  2. Gürtel mit Schließe in Blätterform von mollybracken.com, 18 Euro.
  3. Königsklasse: Gürtel mit Krone von ralphlauren.de, 850 Euro.

Rollkragenpullis

Definitiv die engsten Verbündeten des Military-Mantels


  1. Grauer Rolli von Opus über casual-fashion.com, 70 Euro.
  2. Schmal geschnitten, von marc-cain.com, 200 Euro.
  3. Viskosemix von edited.de, 40 Euro.
  4. Aus Bio-Merinowolle, von hessnatur.com, 130 Euro.

Rüschenblusen

Zarte Blusen im Barock-Stil – ein toller Bruch zur strengen Uniform


  1. Mit Stehkragen, von seidensticker.com, 70 Euro.
  2. Aus Crêpe de Chine, von pinko.com, 300 Euro.
  3. Seidenbluse von Riani über breuninger.com, 300 Euro.
  4. Mit Biesen, von c-and-a.com, 20 Euro.

Pilotenbrillen

Mit diesen coolen Sonnenbrillen hebt man ab


  1. Hingucker: goldene Metallbrille von polaroideeyewear.com, 55 Euro.
  2. Kupferfarbene Gläser von Orlebar Brown über lindafarrow.com, 270 Euro.
  3. Mit verstärktem Steg, von Calvin Klein über misterspex.de, 80 Euro.

Sgt.-Pepper-Jacke

Allererste Garde: Damit ist man diese Saison modisch auf dem Vormarsch


  1. Jacke mit goldenen Details von pinko.com, 520 Euro.
  2. Goldbestickte Jacke von elisabettafranchi.com, 895 Euro.
  3. Jacke im Marinelook von Bruno Banani über otto.de, 79 Euro.
  4. Mit roten Paspeln, von Q/S designed by über soliver.de, 70 Euro.
  5. Dunkelblauer Blazer von mango.com, 90 Euro.

Cross-Body-Bag

Zum Uniformtrend passt am besten ein eher schlichtes, robustes Modell – wie die angesagte Crossbody-Bag. Die rutscht jetzt nach oben bis kurz unter die Achsel. Bevorzugte Frabe: Oliv oder (toller Kontrast!) Knallrot.


  1. Rot mit schwarzem Riemen, von furla.com, 550 Euro.
  2. "Scarlett" von Marc Cain über breuninger.com, 250 Euro.
  3. "Pionnière" aus Kalbsleder von prada.com, 1750 Euro.

Marlene-Hosen

Gehen konfom mit der Uniform: Hosen mit weitem Bein und hoher Taille


  1. Mit extraweitem Bein, von madeleine.de, 130 Euro.
  2. Mit hoher Taille, von a-n-a.com, 135 Euro.
  3. Aus Schurwolle, von windsdor.de, 300 Euro.

Hohe Stiefel

Reichen jetzt bis ans Knie und sind üppig verziert


  1. Bestickte Ziegenvelours-Stiefel von unuetzer.com, 770 Euro.
  2. Mit goldener Paspelierung, von christianlouboutin.com, 1145 Euro.
  3. Mit Quasten verzierte Veloursleder-Stiefel von mellowyellow.com, 220 Euro.