Sponsored Content

myself Coaching - Lebe Dich!

Beim exklusiven Coaching-Seminar von myself gab es dieses Mal wertvolle Tipps von Experten für mehr Gelassenheit, Souveränität und den perfekten Auftritt.

Veröffentlicht am 02.11.2017


Ende September war es wieder so weit: Zu unserem exklusiven Coaching-Wochenende mit Business- und Persönlichkeits-Coach Nicole Kremer trafen sich elf erfolgreiche Frauen, darunter auch Gäste aus der Schweiz und Botswana, im Luxushotel Sofitel Frankfurt Opera. Unser Motto diesmal: „Lebe Dich!" Ob Rechtsanwältin, Chirurgin, Praxismanagerin oder Abteilungsleiterin bei einer Bank – alle Teilnehmerinnen bewegten ähnliche Fragen. „Wie trete ich selbstbewusster und souveräner auf?" oder „Wie gelange ich trotz ständigen Zeit- und Leistungsdrucks zu mehr Gelassenheit?" Von Nicole Kremer bekamen sie individuelle Antworten und Anregungen für ein besseres Selbstmanagement und das damit verbundene erfolgreiche Agieren im Berufs- und Familienalltag. Ihre Tipps: „Haben Sie Mut, zeigen Sie Profil, kommunizieren Sie immer klar und direkt. Und nicht vergessen: Behalten Sie immer den Sinn für Humor – das Drama aus Situationen zu nehmen, erleichtert vieles!"

Personality-Coaching mit Nicole Kremer: Einzelne „Fälle" wurden in der Runde besprochen, dabei fungierten die Teilnehmerinnen als „Co-Coaches". Entspannte Atmosphäre herrschte beim Dinner mit der stellvertretenden myself-Chefredakteurin Natascha Zeljko. Zum Andenken gab es ein Goodie-Bag von myself.


Mit Themen wie „Herausforderung", „Integrität" oder „Führungsstil" kennt sich Tina Müller bestens aus – so war sie als Marketingchefin von Opel verantwortlich für geniale Kampagnen wie „Umparken im Kopf". Im Gespräch mit Nicole Kremer berichtete die Topmanagerin sehr offen über die Herausforderungen auf ihrem Karriereweg und die daraus resultierenden Erfahrungen. Ihre Tipps für erfolgreiches Agieren im Job: „Positionieren Sie sich in Ihrem Unternehmen klar und offen, achten Sie auf Ernährung und Bewegung und machen Sie ‚echte‘ Pausen – also auch einfach mal nichts tun!"

Das Coaching begann mit einem spannenden Interview: Im Gespräch mit Nicole Kremer berichtete Tina Müller, eine der erfolgreichsten deutschen Managerinnen, sehr offen über die Herausforderungen auf ihrem Karriereweg.


Per Shuttle-Service mit dem neuen Opel Insignia wurden unsere Leserinnen anschließend zu Breuninger und zu Paul Mitchell chauffiert. Wie gelingen im Handumdrehen schöne Locken, welche Pflege- und Styling-Tools brauche ich wirklich? Schon bei Paul Mitchell drehte sich alles um individuelle Beratung. Dabei hieß es nicht nur zuhören und zuschauen, sondern auch selbst Hand anlegen!

Es wurde gewaschen, geföhnt, gelockt, geglättet und gestylt. Das Profiteam von Paul Mitchell ging auf die individuellen Wünsche und Fragen der Teilnehmerinnen ein und erklärte Schritt für Schritt, wie typgerechte Hairstyles für Business, Freizeit oder abendliche Termine auch zu Hause gelingen.


Bei Breuninger wurden die Leserinnen von der Geschäftsführung persönlich begrüßt und mit Champagner und Pralinen verwöhnt. Auch hier war die Vorfreude auf individuelle Betreuung groß, denn die Stylisten hatten bereits eine Auswahl an Looks vorbereitet. Das Ergebnis auch hier: „Wow!"

Fashion-Glück bei Breuninger in Frankfurt: Die Teilnehmerinnen des Coaching-Seminars sahen und erlebten die aktuellen Trends nicht nur - sie konnten auch nach Herzenslust shoppen. Ein schön verpackter Shopping-Gutschein wurde gleich in die neuen Outfits, die die Breuninger-Profis individuell ausgewählt hatten, investiert.


Beim Pflege- und Make-up-Workshop von Sensai erlebten die Teilnehmerinnen am zweiten Tag dann hautnah, wie ein makelloser Teint gelingt: Erst die Doppel-Reinigung und Doppel-Befeuchtung bereiten die Haut optimal auf das anschließende Make-up vor. Ein fühlbares Erlebnis in drei Schritten!

Der Sensai-Experte präsentierte exklusiv die vier neuen Sensai Foundations. Von den Profis gab es nicht nur Tipps für die Wahl der richtigen haut- und typgerechten Foundation, sondern auch Anleitungen zum richtigen Einsatz eines kompletten Make-Ups. Zum Abschluss wurden die Teilnehmerinnen mit einer großzügigen, individuell bestückten Beauty-Bag verwöhnt.


Am Ende eines inspirierenden Wochenendes war das Fazit eindeutig: Zwei perfekte Tage mit tollen Frauen. Wir kommen wieder!