Neoromantische Mode

Flucht in die Rüsche

Achtung, Rüschenrausch: Der wiederbelebte Neoromantik-Trend in der Mode bringt märchenhafte Blumenprints und sanfte Farbnuancen.

Veröffentlicht am 03.10.2016


Die Romantik gilt als Zeitalter der Realitätsflucht. Was bedeutet es, dass uns ausgerechnet jetzt eine Wiedererlebung des Trends ins Haus steht? Womöglich wollen uns die Designer sagen: Okay, die Weltlage ist freudlos, da soll wenigstens Mode Spaß machen.

Florale Kleider

Von wegen Mauerblümchen! Diese Kleider fallen auf


  1. Maxikleid in Wickeloptik von conleys.de, 130 Euro.
  2. Kleid mit Spitzeneinsätzen von Self-Portrait über reyerlooks.com, 430 Euro.
  3. Seidenkleid von Temperley London über avenue32.com, 1295 Euro.

Spitzenwäsche

Für darunter gilt das Motto: Einsame Spitze!


  1. Schalen-BH, 61 Euro, und Panty, 35 Euro. Von Wacoal über breuninger.com.
  2. Balconette-BH, 92 Euro, und Panty, 76 Euro. Von aubade.com.
  3. Korsagen-BH, 33 Euro, und Slip, 15 Euro. Von hunkemoller.de.
  4. Unterfütterter BH, 60 Euro, und Slip, 40 Euro. Von triumph.com.

Ohrringe

Links und rechts funkelt es gewaltig


  1. Ohrringe von cadenzza.de, 300 Euro.
  2. Chandeliers von Sweet Deluxe über zalando.de, 20 Euro.
  3. Goldene Mistelzweige von aureliebidermann.com, 350 Euro.
  4. Ohrringe mit Perlmutt und Diamanten von thomassabo.com, 1850 Euro.

Pyjama

Machen Sie es wie Churchill - erobern Sie im Morgenmantel die Welt


  1. Seidenbluse mit Leo-Print, 240 Euro. Dazu passende Hose, 260 Euro. Beides von equipmentfr.com.
  2. Kimono mit Bindegürtel, 170 Euro. Dazu passende Pyjamahose, 140 Euro. Beides con scotch-soda.com.

Detail-Check

Seide, Chiffon, Gaze und Crêpe - alles fließt jetzt. Das Label, das sich mit zarten Stoffen am besten auskennt, ist Chloé. Clare Waight Keller schneidert aus lufitg-leichten Textilien Kleider, die den Körper umspielen wie ein Windhauch. Die Schnitte: lässig, mit viel Bewegungsfreiheit. In der Couture gibt es einen Begriff für diesen einen Moment, wenn ein Hauch von Kleid wie von Geisterhand zu tanzen beginnt: le flou. Nicht übersetzbar. Aber wenn man es gesehen hat, vergisst man es nie wieder.


Mary Janes

Fabelhafte Liaison: Blockabsatz trifft auf Riemchen


  1. Ideale Tanzschuhe für lange Ballnächte von reserved.com, 5 Euro.
  2. „Tan-Go“ aus Lackleder von Valentino Garavani über stylebop.com, 580 Euro.

  3. Dunkelblauer Samt mit Swarovski-Kristallen von ojour.it, 580 Euro.

Zarte Blusen

Transparent, mit Blumenprint und am liebsten mit Schluppe. Kurz und gut: Es wird nicht langweilig


  1. Schluppenbluse von Denim & Supply Ralph Lauren über conleys.de, 100 Euro.
  2. Seidenbluse von 0039italy.com, 200 Euro.
  3. Bluse mit Ledermanschetten von magdabutrym.com, 705 Euro.
  4. Mit verdeckter Knopfleiste von marc-cain.com, 250 Euro.
  5. Kätzchen-Print von paulandjoe.com, 395 Euro.
  6. Viskosebluse von paulandjoe.com, 245 Euro.

Ballerinas

Glänzend aufgelegt - da will man gleich lostanzen


  1. Brokatballerinas mit Perlen von asos.de, 36 Euro.
  2. Glitzernde Flats von Malone Souliers über avenue32.com, 515 Euro.
  3. Verzierte Riemchenschuhe vn Gucci über net-a-porter.com, 695 Euro.
  4. Strassbesetzte Seidenballerinas von Rupert Sanderson über monnierfreres.de. 845 Euro.

Henkeltaschen

Es ist Zeit für leise Töne wie Pistazie, Rosa und Rauchblau


  1. „Boston“ aus Kalbsleder von MCM über monnierfreres.de, 925 Euro.
  2. „Bridgette“ von MICHAEL Michael Kors über fashionette.de, 250 Euro.
  3. Sinnbild für Eleganz: „Anthea“ von aignermunich.de, 900 Euro.