Penélope Cruz im Interview

Cruz und Kuss

Schauspielerin Penélope Cruz über ihr Faible für duftende Lippenstifte und gutes Essen.

Veröffentlicht am 11.11.2017

myself-Cover-Model Penélope Cruz.


Seit sieben Jahren sind Sie Markenbotschafterin von Lancôme. Ungewöhnlich lange ...
Ich finde die Marke sehr authentisch und zeitgemäß. Es ist toll, dass Frauen in jedem Alter angesprochen werden. So wie in der Kampagne „Love Your Age“ von Génifique; die Testimonials sind zwischen 20 und 60 Jahre alt. Die Botschaft: Man muss mit 40 nicht aussehen wie eine 20-Jährige.

In dem neuesten Werbespot sieht man Sie gemeinsam mit Kate Winslet.
Ja, das war wunderbar. Wir haben einen unvergesslichen Abend bei der Oscarverleihung erlebt, bei der wir beide einen Oscar gewonnen haben. Die Chemie zwischen uns stimmt einfach. Und das sieht man.

Auf welches Kosmetikprodukt könnten Sie nicht verzichten?
Lippenstifte! Ich hatte schon immer eine Vorliebe für diesen speziellen Geruch. Besonders wenn sie nach Talkumpuder mit leichten Rosen-Akkorden duften. Zum Anbeißen!

Ihr Beauty-Ritual?
Wichtigstes Credo – genügend Feuchtigkeit für Haut und Lippen, Rouge und Eyeliner. Bei besonderen Events, wie dem Filmfest in Venedig, darf das Make-up natürlich opulenter ausfallen. Mein Favorit am Abend: Smokey Eyes und nudefarbene Lippen.

Haben sich Ihre Gewohnheiten verändert, seit Sie Mutter sind?
Ja, definitiv. Ich achte mehr auf meine Ernährung, das hat mich früher kaum interessiert. Ich verschlinge alle Bücher und Berichte in Sachen Essen. Eine vernünftige Ernährung ist einfach die beste Prävention, um gesund zu bleiben.

Heißt konkret ...
Kein Nikotin, viel Wasser, kaum Alkohol und vor allem: keine Diäten! Ich esse alles – in vernünftigen Maßen. Seit ich diese Regeln befolge, fühle ich mich viel wohler. Ich habe mehr Energie und mehr Lust, mich zu bewegen.

Streicheleinheiten für die Seele: „La Nuit Trésor Eau de Parfum“ trägt die 43-Jährige Tag und Nacht (ab 53 Euro).