Ausstellung: Peter Lindbergh in Rotterdam

Meister des Blicks

Peter Lindbergh ist ein Pionier der Modefotografie. Die Kunsthal Rotterdam zeigt nun 220 seiner Werke. Ein spektakulärer Überblick über sein umfassendes Schaffen mit noch nie gesehenem Material.

Veröffentlicht am 09.09.2016

1988 fotografierte Peter Lindbergh das erste Cover für Anna Wintours legendäre Ausgabe der US-VOGUE, 1990 lichtet er in der Innenstadt von New York 5 junge Models ab und leitet die Ära der Supermodels ein.

Supermodels Naomi Campbell, Linda Evangelista, Tatjana Patitz, Christy Turlington & Cindy Crawford, New York, 1990


Die Kunsthal Rotterdam präsentiert nun erstmals mit "Ein anderer Blick auf Modefotografie" eine große Retrospektive über den deutschen Fotografen Peter Lindbergh. Die Ausstellung ist eine Ode an Lindberghs vielfältiges Werk, das seit 1978 bis zum heutigen Tag im Entstehen ist. Die Ausstellung ist in neun verschiedene Bereiche unterteilt: sie reicht von  Supermodels, Ikonen und Modeschöpfern bis hin zu Themen wie  Zeitgeist und Tanz, gibt aber auch Einblicke in seine Arbeitsweise. Filmausschnitte und Interviews mit Modellen und Schauspielern beleuchten Lindberghs Werk auf der Basis ihrer Zusammenarbeit mit dem Fotografen.

Exklusives Material

Im Rahmen dieses spektakulären Überblicks über Lindberghs umfassendes Werk wird auch exklusives Material gezeigt, dass von bisher niemals gezeigten persönlichen Notizen, Storyboards, Props, Polaroids, Kontaktbögen und Filmen bis hin zu monumentalen Drucken reicht. Es handelt sich um eine großangelegte Retrospektive der Arbeit des Fotografen. Lindberghs reine Schwarz-Weiß-Fotografien haben den Verlauf der Modefotografie seit den frühen 1980er Jahren bestimmt.

Kate Moss, Paris, 2015 Vogue Italia in Giorgio Armani, S/S 2015


Die Kunsthal Rotterdam hat die 220 Fotos umfassende Ausstellung initiiert, produziert und wird für die Tour verantwortlich sein. Vom 10. September bis zum 12. Februar 2017 zeigt die Kunsthal Rotterdam die Ausstellung "A Different Vision on Fashion Photography".

Debbie Lee Carrington & Helena Christensen, El Mirage, California, USA Vogue Italia


Jeanne Moreau, Paris, 2003, Vanity Fair


Peter Lindbergh, London, 2016