Pflege für raue Lippen

Zart, zarter, Kussmund

Rosenhonig, Macadamia- oder Eukalyptus-Öl: Damit die Lippen im nahenden Winter nicht festfrieren, brauchen sie besonders intensive Pflege. Diese elf neuen Produkte sorgen für zarte Kussmünder.


Neue Pflegewunder für zarte Lippen

  1. Lichtreflektierender „Balm for Lips to Kiss“ von Kenzo aus der Kenzoki-Pflegeserie, 20 Euro.
  2. Hüllt die Lippen in sanftes Rosa: „Hydra Sparkling Lip & Cheek Balm“ von Givenchy, 30 Euro.
  3. „French Kiss Scrub“ peelt und pflegt mit Vanillearoma. Von Apotcare, 22 Euro.
  4. „Antioxidant Lip Repair“ beugt Konturverlust vor. Von Skinceuticals, 38 Euro.
  5. Stimuliert die Kollagenbildung: „Cellular Performance Total Lip Treatment“ von Sensai, 89 Euro.
  6. „Perfecting Lip Balm“ mit Hyaluronsäure und Eukalyptusöl von Omorovicza, 45 Euro.
  7. Der „Absolue Precious Cells Nourishing Lip Balm“ verwöhnt mit Rosenhonig. Von Lancôme, 49 Euro.
  8. „Him/Her Lip Care“ von Giorgio Armani mit Blaubeerextrakten und einem Hauch Farbe. In sechs Nuancen, 28 Euro.
  9. Die „Progressif Anti-Age Global La Crème Yeux et Lèvres Parfaite 3 Ors“ mindert Lippenfältchen mit Gold-Mikroalgen. Von Carita, 145 Euro.
  10. Der „Replumping Lip Balm“ schützt mit Macadamia-Öl. Von Vichy, 5 Euro.
  11. Prickelnd: „The Lip Balm“ von La Mer für extrem raue Lippen, 55 Euro (ein Teil des Erlöses geht an die Brustkrebshilfe).

  • Tags
  • Beauty
  • Kosmetik
  • Winter
  • Lippenpflege
  • Pflegetipp
  • Lippen