Rezepte für die Feiertage

Drei Drinks – Null Promille

Alkohol ist nicht immer die beste Lösung für stressfreie Feiertage. Schließlich muss man mindestens bis Neujahr fit bleiben. Gute Laune bringen aber auch diese drei Drink-Rezepte von Jules Mumm – ganz ohne Kater.

Veröffentlicht am 28.12.2017

Mrs Maple

Zutaten

  • 10 ml Ahornsirup
  • 5 ml frischer Limettensaft
  • 100 ml alkoholfreier Sekt
  • 1 Salbeiblatt

Zubereitung

Den Ahornsirup zusammen mit dem Limettensaft in ein vorgekühltes Glas geben. Anschließend den Rand des Glases mit dem Salbeiblatt einreiben. Das Ganze dann mit alkoholfreiem Sekt aufgießen und vorsichtig umrühren.

Gläser und Limetten

Mrs Maple


Serendiptiy

Zutaten

  • 40 ml klarer Apfelsaft
  • 10 ml Rohrzuckersirup
  • 100 ml alkoholfreier Sekt
  • 1 Minzzweig

Zubereitung

Den Minzzweig kurz in den Händen reiben, damit das Aroma sich entfaltet. Dann in ein Glas geben. Das Glas mit Eis auffüllen und anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen. Vorsichtig verrühren.

Gläser und Minze

Serendipity


Sekt Au Chocolat

Zutaten

  • 15 ml weißer Schokoladensirup
  • 10 ml frischer Limettensaft
  • 100 ml alkoholfreier Sekt
  • 3 Kardamomkapseln
  • 2 Minz-Stängel

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf den Sekt, in einen Shaker füllen und ordentlich schütteln. Das Ganze dann durch ein feines Sieb in Gläser mit Eiswürfeln gießen. Zum Schluss mit alkoholfreiem Sekt aufgießen.

Drinks mit weißer Schokolade

Sekt au Chocolat