Rezept

Caprese mit Pfirsich

Italien-Feeling pur ist der rot-weiß-grüne Caprese mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Wie wäre es mit einer Sommervariante des Klassikers? Hier gibt es das Rezept.

Veröffentlicht am 09.08.2017
Caprese mit Pfirsich.

Ein Klassiker in der Sommervariante. 


Zutaten 

2 reife Pfirsiche
Puderzucker
2 EL gehackte Pistazienkerne
1 Kugel Burrata
Olivenöl
Basilikum
Oregano
Meersalz und Pfeffer

Zubereitung

Die Pfirsiche in Spalten schneiden und, mit etwas Puderzucker bestäubt, kurz zum Karamellisieren im Backofen unter den Grill schieben (oberste Schiene, ca. 5 Minuten bei 180 Grad). Parallel 2 EL gehackte Pistazienkerne in einer Pfanne leicht anrösten und auskühlen lassen.

Eine cremige Burratakugel vorsichtig auseinanderziehen und mit den ausgekühlten Pfirsichspalten auf dem Teller anrichten.

3 EL Olivenöl (optional auch 1 EL Balsamico) darüberträufeln, mit frischem Basilikum, Oregano, Meersalz, Pfeffer würzen und die Pistazien darübergeben.

Amore mio!