Rezept

Laugen-Hotdog mit Paprikarelish

Die beste Alternative zum langweiligen Standard-Hotodg: Hotdogs im Laugenbrötchen mit leicht scharfem Paprikarelish. Guten Appetit!

Veröffentlicht am 20.10.2017

Laugen-Hotdogs mit Paprikarelish.


Zutaten

Für 4 Personen

1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 rote Zwiebeln
5 EL Olivenöl
100 ml Apfelessig
4 EL grobkörniger Senf
80 g Rohrzucker
Salz
3 Schalotten
1⁄2 Bund Koriandergrün
1 rote Chilischote
4 Schinkenwürstchen oder Wiener Würstchen
4 Laugenstangen

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C (150°C Umluft) vorheizen. Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, Paprika- und Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze andünsten. Mit dem Essig ablöschen. Senf und 50 g Zucker dazugeben. Alles etwa 10 Minuten einköcheln lassen und mit 1 Prise Salz würzen. Das Paprikarelish vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Inzwischen die Schalotten schälen, in Ringe schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit dem restlichen Rohrzucker bestreuen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen.

Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchen darin rundum bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten.

In die Laugenstangen jeweils längs eine Tasche schneiden. Koriander und Chili unter das Paprikarelish mischen. Würstchen, Schalotten und Relish in die Laugenstangen füllen und los geht’s!

Und es hat BOOM gemacht ... "FOODBOOM - Das neue Kochen".


Das Rezept stammt aus „FOODBOOM - Das neue Kochen“ (ZS Verlag) mit 100 "FOODBOOM-Knaller-Rezepten".