Stil: Kunstsammlerin Agnes Gund

Lady Print

Kunst und Mode gehören zusammen: Agnes Gund, Kunstsammlerin und ehemalige Präsidentin des MoMA, beweist mit ihren individuellen Looks Stilbewusstsein und, dass guter Geschmack keine Frage des Alters ist.

Veröffentlicht am 17.11.2017
Agnes Gund in einem gemusterten Kleid.

Stilikone Agnes Gund hat ein Faible für auffällige Muster und setzt gerne farbliche Akzente. 


Nach dem Tod ihres Vaters, eines wohlhabenden Bankers, begann Agnes „Aggie“ Gund Mitte der 60er, Kunst zu sammeln. Das New Yorker Mu­seum of Modern Art (MoMA) wurde früh auf die junge Frau mit dem feinen Gespür aufmerksam und berief sie 1967 in den internationalen Vorstand. Von 1991 bis 2002 war sie Präsidentin des MoMA, für das die vierfache Mutter und zwölffache Großmutter heute als Emerita tätig ist. Ihre Liebe zur Kunst spiegelt sich auch in ihrer Kleidung: ein elegantes Tableau mit auffälligen Prints und kräftigen Farben. Stil ist eben keine Frage des Alters.

Dresscode

1. Muster mit Maß: Die Frau liebt kunstvolle Drucke und florale Prints. Dabei gilt: Entweder nur ein gemustertes Teil pro Outfit oder ein Print von Kopf bis Fuß – Mustermix ausgeschlossen. 

2. Opulenz: In Sachen Schmuck darf es barock sein. Auffällige Perlenketten, Broschen und Ohrringe ge­hören zur Grundausstattung. 

3. No heels: Die 80-Jährige setzt konsequent auf flache Schuhe. Und wenn sie doch mal eine Ausnahme macht, trägt sie Pumps mit Blockabsatz.

4. Nie ohne Jäckchen: Ein ­japanischer Kimono, ein grasgrüner Blazer ohne Revers oder aus Tweed machen ihren Look erst komplett.

Agnes Gund in verschiedenen Looks.

Immer und überall gut gekleidet: Kunstsammlerin Agnes Gund.


Must-Haves 

Tweedjacken

  • Doppelreiher von Riani über appelrath.com, 580 Euro. 
  • Kurz geschnitten von Uta Raasch über peterhahn.de, 230 Euro.
  • Tailliert von oui.com, 180 Euro.
  • Mit ausgefranstem Saum von richandroyal.de, 130 Euro.

Tweedjacken von verschiedenen Marken.


Pinke Hosen

  • Mit Bügelfalten von Riani über breuninger.com, 180 Euro.
  • Mit Bundfalten von samsoe.com, 120 Euro.
  • In Zigarettenform von marc-cain.com, 270 Euro.

Hosen von verschiedenen Marken.


Auffällige Ohrringe 

  • Ohrstecker mit Brillanten von christ.de, 950 Euro.
  • Ohrringe aus Gelbgold mit Diamanten von cartier.de, 32 200 Euro.

Ohrringe von Cartier und Christ.


Ihr Look zum Nachstylen

Der Look von Agnes Gund zum Nachmachen.

Der Look von Agnes Gund: Mit diesen Teilen klappt's!