Stilvolle Winter-Mode

Daunen hoch

Bei Minusgraden muss man modisch nicht unbedingt daherkommen wie das Michelin-Männchen. Diese Daunenjacken, Norwegerpullis und Mützen garantieren einen Anti-Frost-Look – mit Stil.

Veröffentlicht am 18.01.2017
Julia Sarr-Jamois in einer rosafarbenen Daunenjacke.

Streetstyle-Star Julia Sarr-Jamois im Polar-Look auf der Fashion Week Paris.


Im Winter warm anziehen, ohne wie das Michelin-Männchen auszusehen – nicht die einfachste Aufgabe. Wie man es bei diesen Temperaturen trotzdem schafft:

Norweger-Pullover

Von links nach rechts:

Drei verschiedene Pullover.

Kuschelig, warm und stylisch.


Sportliche Armbanduhren

Von links nach rechts:

  • „Newport Trophy Grand Sport“ von Michel Herbelin.
    1395 Euro
  • „Big Bang Unico“ aus Titan von Hublot.
    19600 Euro
  • Edelstahluhr mit Kautschukband von Citizen.
    200 Euro

Drei verschiedene Uhren.

Sportliche Zeitmesser.


Kuschelige Wintermützen

Von links nach rechts:

Drei verschiedene Mützen.

Coole Kopfbedeckung.


Coole Rucksäcke

Von links nach rechts:

  • Mit Lederdetails von Alexander Wang über Mytheresa.
    960 Euro
  • Weinroter Rucksack von Burberry.
    1095 Euro
  • Rechteckiger Baumwollrucksack von C & A.
    25 Euro

Drei verschiedene Rucksäcke.

Praktisch und lässig.


Schöne Treter

  1. Mit Profilsohle, von Tamaris.
    100 Euro
  2. Mit Plateau, von Fenty x Puma by Rihanna über Solebox.
    325 Euro
  3. Lederboots von Kenzo.
    280 Euro

Drei verschiedene Paar Winterschuhe.

Halten die Füße schön warm.


Sonnenschützer

  1. Sportbrille von Mykita.
    395 Euro
  2. Mit D-Rahmen, von Stella McCartney über Net-a-Porter.
    425 Euro
  3. „Filipa“ von Loewe.
    350 Euro

Drei verschiedene Sonnenbrillen.

Diese Sonnenbrillen pimpen jeden Winter-Look.


Daunenjacken (ohne Michelin-Männchen Effekt)

Von links nach rechts:

  • Daunenjacke mit Kapuze von Duvetica über Farfetch
    440 Euro
  • Elegante Daunenjacke von Herno über Matchesfashion.
    465 Euro
  • Kurzjacke mit Lederdetails von Sacai über Net-a-Porter.
    2070 Euro

Drei verschiedene Daunenjacken.

Halten warm – ganz ohne Michelin-Männchen Effekt.


Lässige Unterteiler

Von links nach rechts:

Drei verschiedene Sweatpants und Leggings.

Lässig und bequem.


Modische Skibrillen

  1. Verspiegelte Skibrille von Uvex.
    200 Euro
  2. „Fovea“ von Poc.
    160 Euro
  3. Mit Vollvisier, von Anon.
    130 Euro

Drei verschiedene Skibrillen.

Stilsicher auf den Pisten.