Wellness-Produkte für die Wanne

Bademeister

Für ein entspanntes Baderitual braucht man nicht unbedingt heiße Quellen. Mit diesen Beauty-Produkten holen Sie sich das Thermen-Feeling nachhause.

Veröffentlicht am 25.01.2017
Eine Frau liegt in der Badewanne.

Einfach abtauchen.


Baden für die Schönheit und die Entspannung hat in Japan eine lange Tradition. Frauen besuchen dort seit Jahrhunderten die heißen Quellen des Landes: die Onsen. Für ein wohltuendes Baderitual muss man aber nicht unbedingt nach Fernost reisen. Mit diesen Produkten holen Sie sich das Wellness-Feeling nachhause:

  1. Die „Spa of the World Atlantic Seaweed Cream“ spendet nach dem Baden viel Feuchtigkeit und zieht sehr schnell ein. Von Body Shop. 26 Euro
     
  2. Die „Himalayan Healing Salts“ von Mauli enthalten Spurenelemente und entspannende Öle von Lavendel, Jasmin und Sandelholz. Über Net-a-Porter. 45 Euro
     
  3. Reinigt das Gesicht porentief: Die „O₂ Bubble Energizing Mask“ ist mit Sauerstoff angereichert und sprudelt Schmutz einfach weg. Von Cremorlab über Miin Cosmetics. 45 Euro
     
  4. Abtauchen und loslassen: Die „Bath Salts Pink Grapefruit“ sind mit 84 Mineralien angereichert; ihr Duft wirkt harmonisierend. Von OY-L. 19 Euro
     
  5. Beruhigt die Sinne mit Melisse und Zitronenmyrte: „Sleepy Cow Calming Bath Salts“ von Cowshed über Niche Beauty. 22 Euro
     
  6. Spendet mit mineralisierendem Thermalwasser intensiv Feuchtigkeit.: „Masque Minéral Désaltérant“ für sensible Haut – am besten nach dem Baden auftragen. Von Vichy. 14 Euro
     
  7. Das „Deadsea Salt Softening Butter Salt Scrub“ mit pflegenden Meeresmineralien entfernt sanft Hautschüppchen. Von Ahava. 26 Euro
     
  8. Duftet so frisch wie japanische Quellen: das Eau de Parfum „Mizu“ (bedeutet Wasser) mit sanften Zitrus- und Koriandernoten. Von Miya Shinma über Meister Parfümerie. 175 Euro