Stier
Jahreshoroskop 2014
Mein Horoskop
Jahreshoroskop

Stier

Platz da! Sie lassen sich nicht einengen und räumen auf – beruflich und privat 

Entrümpeln. Wenn Sie das Wort schon hören ... Als Erdzeichen denken Sie jetzt an das ganze Zeug, das seit Jahren Ihren Kleiderschrank und den Keller verstopft. Aber Saturn hat es 2014 auch auf Ihre Beziehungen abgesehen. Vor allem im Mai, Juni und August müssen Sie sich auf (klärende) Diskussionen einstellen. Auch im Job:Einwände, Ansprüche, Forderungen – irgendwas ist immer. So was engt ein. Falls Sie sich nach mehr Freiheit sehnen, checken Sie das Immobilienangebot in Ihrer Stadt. Mit Jupiters Hilfe könnten Sie im Juni oder Juli Ihr Traumhaus finden, natürlich mit extraviel Raum zum Atmen.

Liebe

Dass man in einer Partnerschaft auch mal zurückstecken muss, keine Frage. Aber bei dem Satz "Wenn du mich wirklich lieben würdest ..." sollten Sie hellhörig werden. Mit solchen Machtspielchen und Manipulationsversuchen bekommen Sie es dieses Jahr leider öfter zu tun. Wenn klare Ansagen und Abgrenzung nicht helfen, bleibt nur die Trennung. Für Sie als Sicherheitsfanatikerin erst mal ein Schock – zum Glück ein heilsamer, wie sich im April, Juni oder Juli herausstellt. Sie lernen jemanden kennen, mit dem Sie sich (fast) ohne Worte verstehen. Ein bisschen magisch ist das schon. Im September krempeln Sie Ihr Privatleben um. Eine Schwangerschaft oder eine WG mit Freunden – alles ist möglich. Was andere davon halten? Egal. Sie folgen lieber Ihrem inneren Kompass als äußeren Konventionen. Der Abschied von dem, was "man" macht, pusht Ihr Liebesleben – das merken Sie spätestens ab Ende Oktober. 

Geld und Job

Falls Sie schon länger mit Ihrem Beruf hadern, jetzt wird es Zeit, sich nach einer Alternative umzusehen. Sie sind schon dort, wo Sie immer hinwollten? Dann könnten Sie sich im Januar oder März über mehr Verantwortung freuen. Es sei denn, Sie steigen in Ihrem aktuellen Unternehmen auf: Der eine oder andere Kollege hat mit Ihrer Beförderung womöglich ein Problem. Ein externes Coaching könnte da helfen. Ideal, um Grundsätzliches zu klären: Januar und Juni. Von Ende Juni bis Ende Juli sollten Sie sich mit Kleingedrucktem beschäftigen. Ein Angebot, das Sie im Juli oder August erreicht, nehmen Sie erst mal nicht ernst – zu speziell. Wirklich? Denken Sie die Sache mal zu Ende. Experimente stehen in der zweiten Jahreshälfte unter einem guten Stern, solange Sie sich selbstbewusst verkaufen. Tragen Sie ruhig dicker auf. Ja klar, ist nicht Ihr Stil, aber der sicherste Weg, um ab Dezember richtig durchzustarten. 

von Edda Costantini