Krebs
Jahreshoroskop 2015
Mein Horoskop
Jahreshoroskop

Krebs

Ist wild entschlossen, sein Ding durchzuziehen

Eigentlich wissen Sie, welchen Wein Sie gern trinken oder dass Sie im Sommer ans Meer wollen. Wieso sitzen Sie dann seinetwegen auf einer Hütte und trinken Bier? Vielleicht ist Ihnen das ganz recht, denn eigentlich sind Sie ja durchsetzungsfähig. Und dominant. Aber diese Typen, die gut aussehen und wenig von sich preisgeben, die Sie ständig unter Druck setzen und – Pluto im Beziehungshaus – mit Ihrer Eifersucht nerven, ausgerechnet die haben es Ihnen angetan. Warum in aller Welt? Freunden Sie sich mal mit der Tatsache an, dass Sie gern Entscheidungen treffen. Das verhindert das Machtgefälle in der Beziehung und erhöht die Chance, Männer zu treffen, die Ihnen guttun (Februar und April).

Werfen Sie Ihre alte Schale ab und entdecken Sie Ihr wahres Wesen!

Deshalb unser Memo für 2015: Beziehen Sie endlich Stellung und hören Sie auf, so verdammt bequem zu sein. Für andere. Gilt auch für Kollegen und Vorgesetzte. Dass es anders geht, beweisen Sie im März, wenn Sie mit einem genialen Plan überraschen, den Sie auch noch taktisch klug präsentieren. Verantwortung zu übernehmen lohnt sich auch finanziell (August). Sie wirken souverän, darin unterstützt Sie Jupiter, der Ihr Selbstwertgefühl coacht und mutig macht. Erfreulich: Geld ist genug vorhanden, was mit einer Auszahlung oder Erbschaft zu tun hat. Sie können sich was gönnen, und das bedeutet in Ihrem Fall reisen – nach London, Paris oder Amsterdam (März), da Sie ja derzeit auf dem City-Trip sind. Ihr Lebenshunger lässt sich kaum am Strand befriedigen. Im November und Dezember können Sie eine Krise als Chance nutzen. Wie? Das haben Sie die letzten zehn Monate trainiert: Klare Kante zeigen. Sobald Sie nicht mehr die brave Tochter spielen, lösen sich Konflikte mit Eltern oder anderen Autoritätspersonen in Luft auf. Puff, peng.

Ihr Mantra: Tschüss, Vergangenheit, das Beste kommt nämlich noch!

von Lisa Frieda Cossham, Alexandra Pasi