Frühling im Office Die Zauberformel fürs Büro

Wenn es um Dresscodes im Job geht, heißt es heute bei den meisten Firmen "Business Casual". Gemeint ist ein legerer Business-Look, der lässig wirkt und zugleich Kompetenz ausstrahlt. Was für die Herren einen dezenten Freizeitlook aus Stoffhose, Hemd oder Pullover bedeutet, lässt uns Frauen (beinahe) freie Wahl. Seriös, elegant, aber nicht langweilig - so die Zauberformel. Hier sind 7 Business-Looks für den Frühling

Angestaubte Anzüge? Fehlanzeige. Im Büro müssen wir uns nicht länger als Männer verkleiden, um respektiert zu werden. Konservative Kleidungsvorschriften in Unternehmen gehören endlich der Vergangenheit an.

Seit den späten Sechzigern bestimmt der Dressing-Down-Trend die modernen Büro-Landschaften. Eine Anleitung für den perfekten Business-Look gibt es seitdem genauso wenig wie einen einheitlichen Dresscode, schließlich ist es ist ein großer Unterschied, ob Sie in einer Unternehmensberatung oder in einer Werbeagentur tätig sind. Grundsätzlich gilt: Je moderner und kreativer die Branche, desto lockerer der Büro-Dresscode. In der Bildergalerie finden Sie 7 frische Business-Looks für den Büro-Frühling.

myself Artikel
street-style-accessoires-teaser_quer
Street-Style Video in Berlin

Es sind immer die Details, die aus dem Einfachen das Besondere machen

myself Artikel
spring-essentials-teaser-quer
15 Essentials für die neue Saison

Man muss sich nicht Saison für Saison komplett neu einkleiden. Für ein modisches Update reichen 15 Teile.

UserKommentare
Mehrzum Thema