Jeansjacken Ideale Begleiter für den Frühling

Jeansjacken kamen in den 60ern groß raus, hatten in den 90ern ein gewaltiges Comeback und erleben nun das nächste, große Revival

Sie sind nie wirklich aus der Mode gekommen, es gibt aber immer wieder regelrechte Hochphasen, in denen die lässigen Jeansjacken aus dem Modealltag nicht wegzudenken sind. Ein Grund hierfür ist sicherlich die Tatsache, dass sie vielseitig einsetzbar sind: Jeansjacken sind eine tolle Ergänzung zu einem leichten Sommerkleid, eignen sich hervorragend für den Western-Style, besitzen gewisse Rockstar-Attitüden und peppen Abendkleider gekonnt auf. Ebenso kann man sie zum Business-Outfit stylen oder seinem Outfit einen sportlichen Touch verleihen.

Egal ob kurz, klassisch oder oversized: Mit einer Jeansjacke liegen Sie diesen Frühling im Trend! Eine Auswahl an Jeansjacken und ein paar Styling-Vorschläge finden Sie in der Galerie.

von sg / dm

UserKommentare
Mehrzum Thema