Kampagne: Lana del Rey für H&M Still und verführerisch

Lana Del Rey, die Musikikone der Stunde, wurde bereits im Juli als neues Werbegesicht des schwedischen Moderiesen angekündigt. Nun zeigt H&M alle Bilder der Sängerin in der Herbstkampagne, inszeniert von den renommierten Fotokünstlern Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin. Sehen Sie die Bilder in der Galerie

Toupierte Mähne, beige lackierte, überlange Nägel (hier könnte man mutmaßen, dass es sich um "Frenzy", die neueste Chanel-Nuance handelt), verführerischer Blick unter einem Schwalbenschwanz-Lidstrich: Die Kampagnenbilder vor dezent grauem Hintergrund erinnern an Del Reys Lieder, still und lasziv mit einem Hauch Vintage-Klang. Ziemlich Retro mutet auch die Kollektion an, die H&M der Sängerin gewidmet hat. Für die Kampagne trägt Lana Key Pieces der H&M-Herbstkollektion, darunter einen rosafarbenen Angorapullover, gemusterte Leggings, eine Tweed-Bikerjacke und ein figurbetontes Tweedkleid mit Lederdetails.

Die H&M-Kampagne ist Lana del Reys erster Modeljob. Zusätzlich hat die Sängerin eine Coverversion von "Blue Velvet" aus dem gleichnamigen David-Lynch-Film für ein Werbevideo aufgenommen, welches am 19. September auf hm.com veröffentlicht werden soll. Die Idee, Lana "Blue Velvet" singen zu lassen, hatte Johan Renck, der Regisseur der H&M-Kampagne. Mit dem Song tritt Del Rey in die Fußstapfen von Isabella Rossellini, die 1986 "Blue Velvet"  im Kultfilm sang. Auch was die Vorgängerinnen bei H&M anbelangt, reiht sich die Sängerin in eine prominente Riege ein. Unter vielen anderen standen bereits Stars wie Dita von Teese, Katy Perry, Róisín Murphy oder Jerry Hall für die schwedische Modekette vor der Kamera.

H&M im Herbst 2012 Die Kleider aus der Kampagne
H&M Freisteller - hoch FF_women_8 - hoch FF_women_21 - hoch FF_women_13 - hoch FF_women_26 - hoch FF_women_17 - hoch
28 Bilder
Bildergalerie starten »
UserKommentare
Mehrzum Thema