Leuchtender Farbtrend Das neue Neon

Manchmal muss man Farbe bekennen. Um aufzufallen, um alten Modeklassikern neue Frische zu verleihen, oder einfach nur um Sommerlaune zu verbreiten. Perfekt geeignet: die neuen Neon-Farben

Sie werden vielleicht überrascht sein, doch leuchtende Neon-Nuancen stehen auf der It-Liste des Sommers 2012 ganz weit oben. Die grellen Schock-Farben aus den Achtzigern bilden nämlich den modischen Conterpart zu den derzeit allgegenwärtigen Pastelltönen und mischen die Sommermode so richtig auf. Wem also Babyblau, Candy-Rosa und all die anderen Farben der süßen Macarons-Pallette zu zuckerlastig sind, der greift zu Coloured Chinos in Neon-Blau, High Heels in Zitronengelb oder Taschen in Giftgrün.

Mit New Rave und Neunziger-Kult hat die neue Neon-Ästhetik nichts zu tun. Neon wird jetzt erwachsen, edel und vor allem wohldosiert: Die neonbunten Eyecatcher werden niemals miteinander, sondern immer mit neutralen Begleitern in Nude, Taupe, Schwarz und Weiß kombiniert. Das schönste Accessoire: natürlich gebräunte Sommerhaut.

von Darja Minkina

UserKommentare
Mehrzum Thema