London Fashion Week Trends Muster, Farben und die neuen Fünfziger

Gewagte Muster, strahlende Knallfarben, Schwarz-Weiß-Kombinationen und eine neue Fifties-Interpretation - die schönsten Trends von der London Fashion Week

London Fashion Week Trends - quer

Nicht so couturig wie Paris, nicht so elegant wie Mailand und nicht so stylisch wie New York - London ist eine ganz spezielle Modedestination und eher für seine edgy und provokante Richtung bekannt. Hier zeigen verrückte Visionäre gleichermaßen wie etablierter Häuser, so wird die Londoner Mode maßgeblich von Labels wie Burberry Prorsum, Mary Katrantzou oder Christopher Kane geprägt.

Die britischen Entwürfe für den Sommer 2013 sind vielfältig. Von filigranem Handwerk aus dem Hause Erdem über Blockfarben bei Burberry Prorsum oder Paul Smith bis hin zu femininen Fifties-Silhouetten bei Temperley London ist alles dabei. Die wichtigsten vier Trends mit den schönsten Designer-Looks haben wir in vier Bildergalerien für Sie zusammengefasst. Endecken Sie eine extravagante Mustervielfalt, cleane Schwarz-Weiß-Kontraste, leuchtende Knallfarben und eine Neu-Interpretation der Fünfziger aus London.

London Fashion Week Trends Mustervielfalt
MaryKatrantzou Mulberry2 ClementsRibeiro2 Erdem HouseOfHolland JonathanSaunders2
19 Bilder
Bildergalerie starten »
London fashion Week Trends Knallfarben
Osman BurberryProrsum3 MoschinoCheapChic VivienneWestwoodRedLabel RoksandaIlincic JonathanSaunders
18 Bilder
Bildergalerie starten »
London Fashion Week Trends Black & White
TopshopUnique SassBide FashionFringe JeanPierreBraganza2 ChristopherKane Giles
14 Bilder
Bildergalerie starten »
London Fashion Week Trends Fifties
ClementsRibeiro TemperleyLondon3 HouseOfHolland Erdem2 HollyFulton PeterPilotto2
19 Bilder
Bildergalerie starten »

von

UserKommentare
Mehrzum Thema