Marni für H&M Die Kollektion

Seit 8. März 2012 in den H&M Stores: die lang erwartete Marni-Gastkollektion. myself.de zeigt Ihnen alle Looks und Preise im Lookbook sowie die schönsten Teile der Kooperation

Seit der Ankündigung im November freuen wir uns auf die kommende H&M-Designerkollektion mit Marni. Nun veröffentlichte das schwedische Highstreet-Fashionlabel endlich das Lookbook sowie die Bilder der Kollektion. Wie erwartet übertrifft Consuelo Castiglionis Gastkollektion für H&M alle Erwartungen. Die Chefdesignerin des Mailänder Labels Marni präsentiert eine Reihe überragender Entwürfe, die ihre unverkennbare Handschrift tragen. Ein bunter Muster- und Materialmix in den typisch gedeckten Marni-Farben, zeitlos-elegante Schnitte und avantgardistische Accessoires bilden die Highlights der Kollektion. Uns erwarten skulpturale Plexiglas-Halsketten, art-deco-inspirierte Armreife und paillettenbestickte Krägen, die sich auch als Halsschmuck eignen. Die extravaganten Schuhe und Taschen sorgen ebenfalls für allgemeine Begeisterung. Unser Liebling: die flachen Metallic-Sandalen mit Holzsohle.

Die Kollektion ist durch und durch Marni. Sie beinhaltet alles, was das italienische Label ausmacht: Print- und Materialmix, die in allen Marni-Kollektionen vertretenen Punkte sowie die Kombinierbarkeit und Zeitlosigkeit der einzelnen Stücke. Consuelo Castiglionis Konzept von Mode ist von Langfristigkeit geprägt: Statt sich jede Saison neu einzukleiden, behält sie lieber Sachen über Jahre. So ist auch Ihre H&M-Kollektion konzipiert: Sie transportiert einen zeitlosen Marni-Look, welcher heute, morgen und auch noch übermorgen tragbar ist.

H&M Marni für H&M: Die Kollektion
700573 700574 700590 700578 700591 700580
20 Bilder
Bildergalerie starten »

Die Besonderheit der Kooperation unterstreicht das Kampagnenvideo, für welches keine Geringere als Kultregisseurin Sofia Coppola die Regie übernahm. Gedreht wurde der Film bereits im Oktober in Marrakesch. Eine Zusammenkunft zweier Koryphäen, jede außerordentlich erfolgreich in ihrem Metier. Das Ergebnis der Zusammenarbeit von Consuelo Castiglioni und Sofia Coppola sehen Sie hier:

von Darja Minkina

UserKommentare
Mehrzum Thema