Zara im August: das Lookbook Die Liebe steckt im Detail

Der Herbst kommt langsam auf uns zu. Und in Anbetracht des neuen Zara-Lookbooks ist das sogar ein Grund zur Freude. Raffinierte Kreationen aus Baumwolle, Leder, Strick, Jacquard und Samt locken in die Stores. Die Farben - schlicht, das Dekor - extravagant. Sehen Sie hier das neue Zara-Lookbook für August 2012 inklusive Preise

Von Zara ist man Design am Puls der Zeit gewöhnt. Und so überrascht es kaum, dass die Farbpalette der neuesten Kollektion von düsterem Schwarz, der absoluten Trendfarbe der Stunde, dominiert wird. Hinzu kommen weitere In-Nuancen wie Nachtblau, Bordeaux und kühle Pastelle. Klare Linien und schmale Silhouetten beherrschen die Entwürfe: Enge Zigarettenhosen, überlange Westen und geradlinige Blazer bestimmen die Tendenz.

Ihren Charme entfaltet die Kollektion erst im Detail: Perlenapplikationen, Nietenbesätze, Pailletten, Stepp und Schößchen-Akzente verleihen den Looks Raffinesse. Auch die Materialien setzen auf das Besondere: Neben schlichter Baumwolle wurde viel Leder und Strick, Spitze, Brokat, Federn, Pannesamt und Tweed verarbeitet. Die Liebe steckt eben im Detail.

UserKommentare
Mehrzum Thema