News zu Hermès Festival des Métiers

Die Verarbeitung von Leder, das Uhrmacherhandwerk und die Porzellanmalerei sind alte Metiers, die heutzutage nur noch selten in Handarbeit zu bewundern sind. Das Münchner Haus der Kunst lädt ab morgen dazu ein

Die Hermès-Ateliers gewähren Einblick in Ihre Handwerkskunst. Das Festival des Métiers zollt dem Kunsthandwerk große Achtung. Es gastierte bereits in Madrid, Japan, Seoul und Zürich. Vom 13.-18. Juli 2012 können Sie den Meistern der verschiedenen Zünfte auch in Deutschland über die Schulter blicken. Im Münchner Haus der Kunst finden Sie beispielsweise Antworten auf die folgenden Fragen: Wie entsteht ein Seidencarré? Wo liegen die Anfänge des Hauses Hermès? Wie entstehen Taschen und Uhren? Und wer bringt das Muster aufs Porzellan?

von Daniela Röll

UserKommentare
Mehrzum Thema