Bilder der Woche Was war so los?

Scarlett Johansson hat sich getraut - mit ihrem Schauspielerkollegen Ryan Reynolds. Die wichtigsten Neuigkeiten der Woche in Bildern

Männliche Fans von Scarlett Johansson haben sich vermutlich ziemlich geärgert: Die hübsche Blondine ist nämlich hochoffiziell vergeben. Sie hat ihren Schauspielerkollegen Ryan Reynolds in Kanada geheiratet. Während die beiden Hollywood-Stars vermutlich auf Wolke sieben schweben, beschäftigen sich Demi Moores Tochter Rumer Willis und der „90210“-Darsteller Ryan Eggold damit, die jungen Amerikaner zum Wählen zu ermutigen.
Bei der Dolce & Gabbana Schau für Frühling/Sommer 2009 in Mailand gaben sich Supermodels wie Claudia Schiffer und Eva Herzigova die Ehre. Ebenfalls bei den Mailänder Schauen stürmte während der Schau "Bruno bei Agatha Ruiz del la Prada" plötzlich ein bekanntes Gesicht die Bühne, das keineswegs als Model bekannt ist: Sacha Baron Cohen, besser bekannt als „Borat“. Was sonst noch wichtig war, sehen Sie in der Bildergalerie:

von siw

UserKommentare
Mehrzum Thema