Google Zeitgeist 2012 Das haben wir gegoogelt

Zwei Millionen Suchanfragen werden weltweit pro Minute bei Google eingegeben. Auch in Deutschland ist das Suchen in der größten Suchmaschine längst zum Volkssport und etablierten Begriff geworden: Wir alle "googeln", und zwar andauernd. Jetzt hat der Suchmaschinenkonzern sein diesjähriges Ranking veröffentlicht. Top 10 Listen der populärsten Suchbegriffe in verschiedenen Kategorien zeigen, was Deutschland 2012 bewegt hat. Und sorgen für manche Überraschung: Borussia Dortmund interessanter als der FC Bayern und das Galaxy S3 spannender als Apples neuestes iPhone - wer hätte das gedacht?

Begriffe'12