Mutter Meine Mutter erteilt mir ungefragt Ratschläge

Wie kann ich meiner Mutter abgewöhnen, mir ungefragt Ratschläge zu erteilen?

1206 Meine Mutter - quer

Die Situation:

Meine Mutter glaubt immer noch, sie wüsste alles besser. Sie erteilt mir ungefragt irgendwelche Ratschäge oder kritisiert mich. Das macht mich wahnsinnig! Wie kann ich ihr das nur abgewöhnen?

Der Rat:

Das Verhalten Ihrer Mutter zeigt, dass sie sich weiterhin eine enge Beziehung zu Ihnen wünscht und nicht wahrhaben will, dass ihre Tochter eine erwachsene Frau ist. Drehen Sie den Spieß um, indem Sie Ihre Mutter gezielt um einen konkreten Rat bitten – und wenn es sich nur um ein Kuchenrezept handelt. So führen Sie selber Regie und Ihre Mutter kommt sich nicht überflüssig vor. Kann sie sich weitere Ratschläge trotzdem nicht verkneifen, einfach sagen: "Der eine Tipp reicht mir schon, damit hast du mir sehr geholfen." Eine drastischere Möglichkeit wäre, selber Ratschläge zu erteilen und ihr so zu zeigen, dass man genug Lebenserfahrung besitzt. Sie reagiert darauf gereizt? "So fühlt es sich halt an, wenn sich ständig jemand einmischt. Ich frage auch lieber um Rat, wenn ich ihn brauche."

von Protokoll: Julia Klöpper

UserKommentare
Mehrzum Thema