Partnerschaft Mein neuer Partner

Muss ich es akzeptieren, dass mein neuer Partner sich nie festlegen will?

1006 Mein neuer Partner - quer

Die Situation:

Mein neuer Partner ist ein Glückstreffer – nur eine Sache nervt mich: Er will sich nie festlegen, nichts planen. Noch nicht mal für die nächste Woche! Muss ich das akzeptieren?

Der Rat:

Fragen Sie sich in diesem Fall ganz ehrlich, ob er sich wirklich für Sie interessiert - oder ob Sie für ihn nur ein Lückenbüßer sind. Wenn ihm wirklich was an Ihnen liegt, wird er auch mal seine eigenen Interessen zurückstellen und sich nach Ihnen richten. Wenn nicht, verschwenden Sie Ihre Zeit womöglich mit einem Egoisten. In dieser Situation zu klammern wäre jedenfalls kontraproduktiv. Machen Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen, aber ziehen Sie konsequent Ihr Ding durch. Verabreden Sie sich fürs Wochenende – wenn er nicht planen will, kommt er eben nicht mit. Falsch wäre, alles von ihm abhängig zu machen und Treffen mit Freunden seinetwegen ständig zu verschieben. Aber strategische Spielchen à la "Wir sehen uns nicht, damit er nicht denkt, ich stehe ständig zur Verfügung" sind Quatsch.

von Protokoll: Julia Klöpper

UserKommentare
Mehrzum Thema