Schwiegereltern Eltern akzeptieren den Partner nicht

Bei Familientreffen wird der Partner verbal von den eigenen Eltern angegriffen. Wie verhält man sich richtig? Manchmal weiß man allein nicht mehr weiter. Hier der Rat von unserer Psychologin Dr. Angelika Faas

1005 Schwiegereltern quer

Die Situation:

meine Eltern akzeptieren meinen Mann nicht. Immer, wenn alle aufeinander treffen, wird er von ihnen verbal angegriffen und schlecht behandelt. Ich stehe ständig dazwischen. Ist es meine Aufgabe, Partei zu ergreifen?

Der Rat:

Wer zwischen den Stühlen sitzt, steigt am besten aus dem Kampf aus und entwickelt eine eigene Position. Sagen Sie, dass Ihnen die Art, miteinander umzugehen, nicht gefällt, Sie gerne darüber reden würden. Wer diese Ich-Botschaft sendet, ergreift keine Partei und spart sich damit auch ein schlechtes Gewissen. Machen Sie Ihren Eltern klar, dass Sie sie mögen. Aber auch, dass Sie erwarten, dass Ihr Mann akzeptiert wird. Hilft alles nichts, treffen Sie Ihre Eltern lieber alleine.

Würden Sie eine Aussprache mit allen Beteiligten suchen?

Ja Nein

von Protokoll: Julia Klöpper

UserKommentare
Mehrzum Thema