How to Make-up mit roten Lippen

Im Zentrum des femininen Make-ups stehen verführerische rote Lippen, die Augen erstrahlen in warmen Farben

Nicolas Hanke, nationaler Trainingsmanager bei Sisley, empfing uns zu einem Nachmittag voller Beauty-Geheimnisse rund um den aktuellen Look "Belle de Shanghai". In unserem How to zeigen wir Ihnen wie Sie diesen verführerischen und eleganten Look als Tages- oder Abend-Make-up nachschminken können.

01
Step
1
Reinigung & Pflege

Vor Auftragen des Make-ups das Gesicht mit einem sanften Tonic reinigen und eine leichte Emulsion als Basis in die Haut einmassieren. Zusätzlich eine ölfreie Augenpflege auftragen.

02
Step
2
Concealer

Concealer mit einem Pinsel vom inneren Augenwinkel bis an den Haaransatz auftragen. Ein hellerer Ton als die eigene Hautfarbe hellt unliebsame Schatten der Augenpartie auf und bringt die Augen zum Strahlen.

03
Step
3
Foundation

Auch die Foundation wird mit einem Pinsel aufgetragen - für alle flüssigen Produkte eignen sich Kunststoff-Pinsel.

Um den richtigen Farbton zu finden, eignen sich die Stirn und das Kinn am besten als Testflächen. Zum Ausbessern kleiner Unebenheiten oder Rötungen eignet sich ein Concealer in dunklerem Ton. Gegen Rötungen hilft ein Produkt mit Grünanteilen.

04
Step
4
Puder

Pudern Sie Ihre Augenpartie in einem Roséton ab, um das modellierende Element des Augen-Make-ups zu unterstützen. Nachdem Sie Ihre Augen fertig geschminkt haben, lassen sich so auch herabgefallene Lidschattenpigmente ganz einfach mit einem großen Pinsel wieder abtragen.

05
Step
5
Primer

Der Primer wird mit der Fingerkuppe sanft auf das bewegliche Lid gestrichen, so dass er eine hauchdünne Basis für den Lidschatten bildet.

06
Step
6
Augenbrauen

Mit einem Augenbrauenstift, der Ihrer Haarfarbe am Ansatz entspricht, zuerst dünnere Stellen der Brauen in kleinen, schmalen Strichen füllen, anschließend die Brauen in Form bürsten und für ein natürliches Finish mit einem Augenbrauenstift in der Farbe Ihrer Haarspitzen reflektierende Highlights setzen.

07
Step
7
Lidschatten

Verwenden Sie einen Wet’n’Dry-Lidschatten in einem hellen Sorbet um das Augenlid in einem sanften und frischen Ton zu schminken. Mit getuschten Wimpern in dunklem Braun wäre ein Tages-Make-up bereits perfekt.

Für eine Abendvariante können Sie dunklere Akzente in Violett (bei braunen Augen) oder Burgunder (blaue, graue, grüne Augen) vom Wimpernrand bis an die Lidfalte setzen und mit einem braunen Kohle-Kajal die Augenkontur zusätzlich betonen.

08
Step
8
Puder-Pinsel

Mit einem buschigen Puder-Pinsel lässt sich sowohl überschüssiger Puder als auch herabgefallener Lidschatten einfach aus dem Gesicht streichen.

09
Step
9
Lidstrich

Am unteren Wimpernrand von außen nach innen eine schmale Linie mit dem Kohle-Kajal ziehen. Für einen weichen Verlauf den Lidstrich mit einem Kautschukfüßchen ausblenden.

Im Anschluss daran die oberen und unteren Wimpern schwarz tuschen.

11
Step
10
Rote Lippen

Tragen Sie zuerst das Lipgloss auf und schließen Sie Ihr Lippen-Make-up mit dem Lippenkonturstift ab. Diese Reihenfolge erleichtert das Ziehen der Konturlinie und verhindert das Ausfransen des Gloss‘. Ein ähnlicher Farbton von Lippenstift bzw. Gloss und Konturstift sorgt für ein natürliches Ergebnis ohne Bilderrahmen-Effekt.

12
Step
11
Rouge

Mit einem angeschrägten Rouge-Pinsel (die langen Haare zeigen nach unten) wird Blush von der Schläfe in Richtung Nasenspitze aufgetragen. Tragen Sie das Rouge immer zuletzt auf, wenn Augen und Mund bereits fertig geschminkt sind, um zu vermeiden, dass das Resultat zu überladen aussieht.

Der Look
Step
12

Die Lippen strahlen in verführerischen Rot und der intensive Blick wirkt feminin-elegant.

UserKommentare