Haarpflege Winterschutz für die Haare

Nässe, Kälte und Wind setzen unserem Haar im Herbst und Winter besonders zu. Um es in dieser schwierigen Phase zu schützen, ist die richtige Pflege unverzichtbar.

Die kalte Jahreszeit ist für unsere Haare purer Stress. Zusätzlich zu Wind und Wetter haben sie auch noch mit staubtrockener Heizungsluft, Schals und Mützen zu kämpfen. Die Folgen: "Fliegende" Haare, trockene Kopfhaut und kaputte Spitzen. Das Haar wird während dieser Zeit enorm strapaziert und ist ohne die richtige Pflege schnell dauerhaft geschädigt. Deshalb ist es in der kalten Jahreszeit umso wichtiger, auf die richtigen Pflegeprodukte zu setzen und dem Haar die Unterstützung zu geben, die es braucht. In der Galerie finden Sie praktische Helfer gegen die alltäglichen Haarprobleme im Herbst und Winter.

Alle Trends, Schnitte und Farben
Haare 2012 quer
Frisuren 2014

von Veronika Strotmann/Theresa Rudnick

UserKommentare
Mehrzum Thema