Gesunde Lebensmittel Gut & günstig

Diese zehn gesunden Lebensmittel sind bezahlbar und sollten in keiner Küche fehlen

Bio soll es sein, aus einem Anbaugebiet in der Nähe stammen, aber am allerbesten wäre es natürlich, sich seine Einkäufe direkt beim Demeter-Bauernhof in eine Papiertüte packen zu lassen. Selbstverständlich ist es wichtig und richtig, beim Kauf seiner Lebensmittel auf Qualität zu achten. Wenn man dabei zum Beispiel durch kurze Transportwege so wenig wie möglich die Umwelt belastet, ist das toll. Auch der Gedanke, dass durch das Biosiegel die Wahrscheinlichkeit höher ist, Fleisch von artgerecht gehaltenen Tieren zu erhalten - was bedauernswerterweise nicht immer gewährleistet ist - , ist lobenswert. Nur leider sind diese Produkte oft teurer als solche aus einem Standardsupermarkt und nicht jeder kann sie sich regelmäßig leisten. Doch das bedeutet noch lange nicht, dass günstigere Ware eine schlechtere Qualität haben oder gar ungesund sind.

In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen zehn gesunde und bezahlbare Lebensmittel, die in keiner Küche fehlen sollten:

von Vanessa Schwake

UserKommentare
Mehrzum Thema