Penélope Cruz Biografie

Die spanische Schauspielerin Penélope Cruz verdreht der Männerwelt durch ihre sinnliche Ausstrahlung den Kopf. Myself zeigt Beauty-Tipps und Looks des Hollywood-Stars.

Steckbrief
Penelope Cruz Getty Images

Voller Name

Penélope Cruz

Geboren am

28.04.1974 in Alcobendas bei Madrid, ES

Herkunft und Familie

Penélope Cruz Sánchez wurde am 28. April 1974 in Alcobendas, einem Vorort von Madrid geboren. Ihre Mutter Encarna betrieb dort einen Frisiersalon, der Vater Eduardo war Händler. Sie hat einen jüngeren Bruder Eduardo und eine jüngere Schwester namens Mónica (geb. 1977), die Tänzerin und Schauspielerin ist (u. a. "Jerry Cotton", 2009). Ihren Vornamen verdankt C. einem populären spanischen Schlager von Joan Manuel Serrat.

C. war u. a. 2001-2004 mit Tom Cruise liiert und 2004-2006 mit Matthew McConaughey. Im Juli 2010 heiratete sie auf den Bahamas ihren Lebensgefährten Javier Bardem. Im Jan. 2011 brachte sie ihr erstes gemeinsames Kind, Sohn Leonardo (Leo), zur Welt. Die engagierte Tierschützerin lebt überwiegend in Los Angeles und Madrid.

Stationen

1998 - 1998 Durchbruch mit "Das Mädchen deiner Träume"
2014 - 2014 "Volver - Zurückkehren"
2014 - 2014 Goldene Palme für die beste Hauptdarstellerin in "Volver - Zurückkehren"
2014 - 2014 "Vicky Cristina Barcelona"
2014 - 2014 Oscar als beste Nebendarstellerin in "Vicky Cristina Barcelona"