Liv Tyler Alles zum Thema
Steckbrief
Liv Tyler Getty Images

Voller Name

Liv Tyler

Geboren am

01.07.1977 in Portland/ME, US

Herkunft und Familie

Liv Tyler wurde am 1. Juli 1977 in Portland im US-Bundesstaat Maine geboren. Ihre Mutter ist das Rock-Groupie und ehemalige Playmate-Model Bebe Buell, der Vater der Rocksänger Steven Tyler ("Aerosmith"). Dass Tyler ihr Vater ist, erfuhr T. allerdings erst im Alter von neun Jahren; als sie 12 Jahre alt wurde, nahm sie seinen Namen an. Zuvor hatte sie den Lebensgefährten ihrer Mutter, den Rocker Todd Lundgren, für ihren Vater gehalten. T. hat drei aus zwei Ehen ihres Vaters Steven hervorgegangene Halbgeschwister: Mia, Chelsea und Taj Tyler.

T. heiratete im März 2003 den britischen Musiker Royston Langdon. Im Dez. 2004 kam in New York ihr gemeinsamer Sohn Milo William Langdon zur Welt, nachdem sie ein Jahr zuvor noch verlauten ließ, sie fühle sich "noch keineswegs bereit dafür, ein Kind großzuziehen" (SZ, 20./21.12.2003). Das Paar trennte sich im Frühjahr 2008. Als ihre Hobbys gibt die Schauspielerin u. a. Musik, Kochen, Shoppen, Malen und Schwimmen an.

Stationen

Tochter des Rocksängers Steven Tyler ("Aerosmith")
1998 - 1998 Durchbruch mit "Armageddon"
2014 - 2014 "Lord of the Rings - The Fellowship of the Ring" (dt. Der Herr der Ringe - Die Gefährten)
2014 - 2014 "The Lord of the Rings - The Two Towers" (dt. Der Herr der Ringe - Die zwei Türme)
2014 - 2014 "The Lord of the Rings: The Return of the King" (dt. Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs)
Bilder
13 Liv Tyler 14 Liv Tyler Liv Tyler