Fruchtige Muffins Financiers mit Brombeeren

Schnelles und leckeres Naschwerk - dazu braucht es keinen besonderen Anlass. Aktive Zubereitungszeit: 20 Minuten, Gesamtzubereitungszeit: 45 Minuten

0512 Financiers mit Brombeeren quer

Butter in einer mittelgroßen Kasserolle bei mittlerer Hitze zerlassen und anbraten lassen. 6 bis 7 Minuten weiterbraten, bis sie duftet und dunkelbraun, jedoch nicht verbrannt ist; dabei die Stückchen regelmäßig vom Topfboden lösen.

Butter mit den angebratenen Stückchen in eine mittelgroße Schüssel geben. 3 bis 4 Minuten abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Mandeln mit dem Mehl in einer Küchenmaschine fein zermahlen. In eine mittelgroße Schüssel füllen; 1 ½ Cups (ca. 145 g) und 2 EL Puderzucker unterrühren. Eiweiße dazugeben; glatt rühren. Honig darunterheben. Braune Butter unter den Teig ziehen.

VORBEREITUNG: Teig kann 3 Tage vorher zubereitet werden. Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Ein Grillrost in die Mitte des Backofens schieben; auf 190 °C vorheizen. Muffinförmchen mit Backspray besprühen. 1 großzügigen EL Teig in jede vorbereitete Muffinform geben. 3 bis 4 Brombeerhälften daraufgeben. 15 bis 16 Minuten backen, bis die Küchlein goldbraun und gerade durchgebacken sind. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Küchlein aus der Backform lösen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

von BA

UserKommentare
Mehrzum Thema