Quinoarezept Quinoapasta mit Spinat und Tomaten

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Gesamtzubereitungszeit: 25 Minuten
733 Kalorien, 23 g Fett, 13 g Ballaststoffe

0111 Quinoapasta mit Spinat und Tomaten quer

Zubereitung:

Pasta in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren. Abgießen, ½ Cup (ca. 120 ml) Kochflüssigkeit aufheben. Gekochte Nudeln in den Topf zurückgeben. 

In der Zwischenzeit Öl in einer großen, schweren Bratpfanne auf mittlerer bis hoher Flamme erhitzen. Tomaten dazugeben; mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und 3 bis 4 Minuten sautieren, bis sie stellenweise braun werden. Knoblauch hinzufügen; 30 Sekunden umrühren. 

Die Hälfte der aufgehobenen Kochflüssigkeit in die Pfanne gießen und umrühren, dabei die angebratenen Stückchen vom Pfannenboden lösen. Tomatenmischung mit Saft, Spinat, 4 EL Parmesan, 2 TL Majoran und Chili zur Pasta geben; bei geringer Temperatur ca. 2 Minuten lang vermengen, bis der Spinat weich wird; bei Bedarf esslöffelweise mehr Kochflüssigkeit dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine große Schüssel umfüllen; 2 EL Parmesan und übrigen Majoran daraufstreuen. Servieren; zusätzlichen Käse dazureichen.

von BA

UserKommentare
Mehrzum Thema