Sex Besserer Sex

Wie Sie aus mittelmäßigem Sex eine scharfe Nummer machen? Besserer Sex geht schneller, als Sie denken

464880

Wie Sie aus mittelmäßigem Sex eine scharfe Nummer machen? Besserer Sex geht schneller, als Sie denken

Das Leben ist kein Wunschkonzert? Richtig. Man kann nicht immer alles haben? Vermutlich. Sex ist nicht so wichtig? Ach so? Aber ist es nicht wahnsinnig traurig, zwei Menschen zu sehen, die so froh sind, sich gefunden zu haben, die sich lieben und die glücklich miteinander sind, aber die – wenn’s hochkommt – einmal im Monat mittelmäßigen Sex haben, der sie etwas frustriert in den Laken zurücklässt? Die sich danach gegenseitig über den Kopf streichen, mit einem enttäuschten Lächeln im Gesicht, und in deren Augen zu lesen ist: Na ja, ist dann wohl so. Macht nix, Schatz.

Macht doch was! Wer langweiligen Sex hat, hat irgendwann überhaupt keinen Sex mehr (wozu auch?). Und keine Liebe hält es lange aus, wenn sie nicht gefühlt wird. Da haut die Liebe eines Tages ab. Dann ist das Leben leer. Rainer Grunert, 51, Paartherapeut aus Zürich und Autor*, erklärt, wie es überhaupt passieren kann, dass zwei Menschen, die sich lieben, im Bett nicht glücklich miteinander werden: „Sexualität ist eine körperliche Angelegenheit, ein komplexes Zusammenspiel von Muskeln. Wie unsere gesamte Motorik erlernen wir auch Sexualität. Und je nachdem, was wir da im Laufe unseres Lebens gelernt haben, bewegen wir uns verkrampft oder locker.“

Die meisten Menschen, so Grunert, seien im Bett ziemlich verspannt. Und begreifen Sex häufig nicht als Entspannung, sondern als Leistung, die auch noch erbracht werden muss, zusätzlich zu all dem Stress, der eh schon da ist. Die Folge sei eine etwas verkrampfte Übung. Im schlimmsten Fall knallen Mann und Frau aufeinander wie zwei Bretter. Das ist nicht schön. Und tut im Zweifel sogar weh.

  1. 1Besserer Sex
  2. 2Änderungsmaßnahmen
  3. 3Nur zu, trauen Sie sich
  4. 4Vorstellungskraft
  5. 5Na dann: Gute Nacht?
  6. 6Vielleicht passiert’s schon am nächsten Abend,...

von Simone Buchholz

UserKommentare
Mehrzum Thema