Krüsi kocht

Banana Popsicles

Eiszeit: Diese köstlichen Banana Popsicles mit dunkler, gesalzener Schokolade und gerösteten Haselnüssen zergehen auf der Zunge.

Veröffentlicht am 13.06.2017

Die ideale Abkühlung an heißen Tagen: Banana Popsicles mit gesalzener Schokolade und Haselnüssen.


Zutaten für 8 Stück

Für die Banana Popsicles

  • 3-4 reife Bananen
  • 600 g griechischer Joghurt 
  • 3-4 EL Haselnussmus
  • 1 Vanilleschote
  • optional: etwas Honig zum Süßen

Für die Dekoration

  • Zartbitter-Schokolade
  • geröstete Haselnüsse
  • Meersalz

Zubereitung

Für das Eis: Bananen, Joghurt, Haselnussmus und Mark von einer Vanilleschote in den Mixer geben und pürieren. Je nach Belieben noch etwas Honig zum Süßen beifügen.

Die cremige Masse in einen Eis-am-Stiel-Bereiter füllen und durch Klopfen gut verteilen. Luftbläschen einstechen, Deckel aufsetzen und die Holzstiele einsetzen. Dann für einige Stunden ins Gefrierfach stellen.

Für die Dekoration: Zartbitter-Schokolade im Wasserbad schmelzen und über den Popsicles verteilen. Geröstete Haselnüsse und zwei Prisen feines Meersalz über die Schokolade streuen.

Wir wünschen: Guten Appetit!