Aufgepasst!

Achtung: Deshalb solltest du neue Kleidung vor dem Tragen IMMER waschen

Frau riecht an frisch gewaschener Wäsche aus dem Wäschekorb | © Getty Images/JGI/Jamie Grill
Neue Kleidungsstücke solltest du immer erst waschen
© Getty Images/JGI/Jamie Grill

Du warst gerade shoppen und würdest deine neue Errungenschaft am liebsten sofort tragen? Wir zeigen dir, weshalb du das besser nicht tun solltest.

Deshalb solltest du neue Kleidung erst waschen:

Alleine die Tatsache, dass diverse Menschen vor dir das Kleidungsstück in stickigen Umkleidekabinen direkt über ihre Haut gestreift haben, sollte Grund genug sein, um sie zu waschen. Der hauptsächliche Grund, weshalb du neue Kleidungsstücke waschen solltest, liegt allerdings an den Chemikalien, die während der Herstellung benutzt werden. Die meisten zum Einfarben verwendete Chemikalien und solche, die das Garn präparieren, bevor es durch Spinnanlage verarbeitet wird, sind nämlich bekannte Auslöser von Hautirritationen. Außerdem werden die Klamotten regelmäßig mit Anti-Schimmel-Mitteln besprüht. Durch ein sofortiges Tragen bringst du also deinen Körper damit in Berührung, was auf Dauer ungesund ist.

Um Hautirritationen zu vermeiden, wird daher dringend empfohlen, neue Kleidung zu waschen. Einzige Ausnahme gilt für Dry-Clean- Kleidung oder Outdoor-Kleidung, bei denen es nicht zu direktem Hautkontakt kommt. Da genügt es bereits, wenn du sie vorher gut auslüftest.

Mehr zum Thema