Comeback des Lieblings?

"Bridgerton" Staffel 3: Kehrt der Duke of Hastings zurück?

Duke of Hastings Staffel 1 Bridgerton | © LIAM DANIEL/NETFLIX
Kommt er zurück? Das sind die Pläne für Staffel 3 von "Bridgerton"!
© LIAM DANIEL/NETFLIX

Die zweite Staffel Bridgerton kam bis jetzt bei Fans fast noch besser an als die erste. Wer schon mit beiden Staffeln durch ist, wartet sehnsüchtig auf eine Fortsetzung. Jetzt wird über eine Rückkehr des Duke of Hastings spekuliert.

"Bridgerton" Staffel 3 & 4?

Yes, es ist bestätigt! Der Netflix-Liebling wird verlängert, das Drehbuch zu Staffel 3 soll sogar schon in Arbeit sein.

"Bridgerton" Staffel 3: Die Rückkehr des Duke of Hastings?

Bridgerton-Fans waren enttäuscht, dass Regé-Jean Page, der den Hauptdarsteller in der ersten Staffel Bridgerton and der Seite von Phoebe Dynevor spielte, in der zweiten Staffel nicht dabei sein würde. (So wurde die Abwesenheit in der Serie erklärt). Der Schauspieler wollte die Serie verlassen. 

Doch nun gibt es Gerüchte, dass der Herzog für die dritte Staffel zurückkommen soll. Laut einer unbekannten Quelle, die mit The Sun sprach, war der Schaupieler in Gesprächen mit den Verantwortlichen über eine mögliche Rückkehr. Doch es soll bis jetzt noch keine formelle Vereinbarung oder Entscheidung gegeben haben. Im Moment wird nur spekuliert und Fans hoffen auf eine Wiedersehen.

Wann kommt "Bridgerton" Staffel 3?

Auf die zweite Staffel mussten Fans nicht allzu lange warten, deshalb können wir davon ausgehen, dass auch Bridgerton Staffel 3 bald zurücksein wird. Die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen und so könnten die ersten neuen Folgen bereits im Frühjahr 2023 ausgestrahlt werden.

Hier nochmal ein Rückblick auf Staffel 2:

Was passiert in "Bridgerton" Staffel 3?

Achtung, Spoiler!

Da die Serie auf der Buchreihe von Julia Quinn basiert, wäre in Staffel drei jetzt Benedicts Liebesgeschichte dran. „Wie verführt man einen Lord?“ ist der Titel des Romans und ist eine Abwandlung des Aschenputtel-Märchens. Benedict verliebt sich auf einem Maskenball in eine unbekannte Frau, die nur einen Handschuh zurücklässt. Es handelt sich dabei um Sophie, die uneheliche Tochter eines Earls, die nur noch als Dienstmädchen fungiert.

Sie begegnen sich erneut und es knistert, jedoch kann Benedict nur an die Unbekannte vom Maskenball denken, unwissend, dass es sich um dieselbe frau handelt.

Die Netflix Show wird sich wahrscheinlich an der Handlung des Buches orientieren, dennoch könnte es sein, dass die Serie sich inhaltlich nicht so ganz an die Reihenfolge der Bücher hält.

Geplant ist, dass alle Geschichten der acht Bridgerton-Geschwister erzählt werden, in welcher Reihenfolge, das bleibt wohl noch offen.

Manche vermuten, dass sich Eloises Geschichte etwas verzögert und dafür die Liebesgeschichte von Colin früher zu sehen sein wird, da er gemeinsam mit Penelope diesen einen Moment beim letzten Ball hatte.

Wer spielt in "Bridgerton" Staffel 3 mit?

Es wird offiziell mehr Auftritte vom Brautpaar Anthony und Kate geben, also werden Jonathan Bailey und Simone Ashley dabei sein. Auch Luke Thompson (Benedict Bridgerton), Phoebe Dynevor (Daphne Bridgerton), Claudia Jessie (Eloise Bridgerton) und Luke Newton (Colin Bridgerton) werden garantiert zurückkehren.

Bis zur neuen Staffel könnt ihr euch die Zeit mit diesen ähnlichen Serien wie Bridgerton vertreiben

Mehr zum Thema