Monatshoroskop

Für diese 3 Sternzeichen wird's im Mai richtig stressig

Frau sitzt gestresst vor Laptop | © Getty Images/Anastasia Gorlanova / EyeEm
Einige Herausforderungen warten im Mai auf drei der Sternzeichen.
© Getty Images/Anastasia Gorlanova / EyeEm

So langsam starten wir richtig in den Sommer und freuen uns auf Vitamin D, Spaß und Abenteuer. Die folgenden drei Sternzeichen müssen laut Horoskop im Mai aber noch die ein oder andere Hürde bewältigen.

Zwillinge (21. Mai - 21. Juni): Arbeit ohne Ende

Die To Dos stapeln sich auf den Schreibtischen der Zwillinge. Gleichzeitig fehlt es ihnen im Mai an Entscheidungsfreude und Disziplin. So verlockend es auch sein mag, prokrastinieren ist jetzt nicht drin. Je besser die Aufgaben eingeteilt werden, desto schneller ist der stressige Monat vorbei. Plus: Die Gefahr Flüchtigkeitsfehler zu machen, ist wesentlich geringer.

Jungfrau (24. August - 23. September ): Zu viel ist zu viel

Bei Jungfrau-Geborenen jagt im Mai sowohl im Job als auch im Privatleben ein wichtiger Termin den nächsten. Deshalb muss der Kopf immer bei der Sache sein und an lange Pausen ist kaum zu denken. Die einzige Chance das zu überstehen: Aufgaben richtig priorisieren, auch mal um Hilfe bitten und etwas abgeben.

Skorpion (24. Oktober und 22. November): Turbulenzen in der Liebe

Für alle mit dem Sternzeichen Skorpion kommt der Stress eher in der Beziehung auf. Gefühlt sind Paare sich bei nichts einig, was zu öfter zu Streit führt. Da fliegen schon einmal die Fetzen. Wie sooft ist Kommunikation der Schlüssel. Nehmt die Tatsache an, dass es gerade etwas holrpig läuft und versucht gemeinsam, Lösungen zu finden.

 

Mehr zum Thema