Liebe & Sex

Laut Studie: Darum solltest du beim Sex die Socken anlassen!

Füße im Bett haben Socken an | © Getty Images/FilippoBacci
Socken aus oder an? Diese Studie bringt neue Erkenntnisse...
© Getty Images/FilippoBacci

Socken anlassen beim Sex? Für viele ein No-Go! Doch eine Studie wirft jetzt ein ganz anderes Licht auf die Sache...

Studie: Socken beim Sex anlassen

Eine Studie von 2005 hat herausgefunden, dass kalte Füße Paare davon abhalten können, zum Orgasmus zu kommen. In einer Versuchsreihe wurde getestet, wie das Tragen von Socken die Wahrscheinlichkeit eines Orgasmus steigern kann. Hierbei kam heraus: Wer die Socken beim Sex anlässt, erhöht die Wahrscheinlichkeit einen Orgasmus von 50% auf 80%.

Die beliebtesten Stellungen des Kamasutra

Junges Paar im Bett mit Kamasutra Stellung | © iStock | dima_sidelnikov

Im Experiment wurde ebenfalls deutlich, dass es für Frauen beim Sex wichtig ist, loslassen zu können und keine Ängste zu haben.

"Wenn man mit einer Frau schlafen möchte, muss man ihr das Gefühl geben, dass sie beschützt wird."

Mehr zum Thema