Herbstliche Rezepte

Himmlisches Herbstgericht: Süßkartoffel-Pilz-Auflauf mit Lauch

Kartoffel-Pilz-Auflauf | © Getty Images/alexandrshevchenko
Dieser Auflauf ist wärmend und lecker.
© Getty Images/alexandrshevchenko

Der Grund, warum wir Auflauf lieben: Er heizt im Herbst und Winter schön ein und lässt sich super vorbereiten. Ideal, wenn mal Besuch ansteht oder auch für Mealprep. Denn welcher Auflauf schmeckt nicht am nächsten Tag noch ein Stückchen besser? Dieses leckerere Rezept solltet ihr unbedingt ausprobieren!

Zutaten für Süßkartoffel-Pilz-Auflauf

  • 500g Süßkartoffeln

  • 250g gemischte Pilze

  • 1 Stange Lauch

  • 400 g Crème fraîche

  • 200 ml Gemüsebrühe

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 TL Thymian

  • Olivenöl

  • Butter

  • Parmesan

Zubereitung Süßkartoffel-Pilz-Auflauf

  1. Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, anschließend in einen großen Topf zusammen mit Crème fraîche und Gemüsebrühe geben und alles aufkochen.

  2. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann den Thymian dazugeben und bei geschlossenem Deckel garen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Pilze und den Lauch putzen und in Scheiben/Ringe schneiden.

  4. In einer Pfanne Olivenöl und Butter erhitzen und die Pilze etwa 5 Minuten darin anbraten, dann den Lauch hinzugeben und alles würzen.

  5. Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. In einer Auflaufform abwechselnd Süßskartoffeln mit der Lauch-Pilz-Mischung aufschichten. Mit der übrigen Creme fraîche-Mischung überießen und mit Parmesan bestreuen.

  6. Auflauf im Ofen ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.

Auch interessant:

Saftig & gesund: Süßkartoffel-Muffins mit Bananen zum Frühstück

Mehr zum Thema